gehen professionelle Schwimmer auch ins Fitnessstudio oder kann man alleine durch schwimmen so einen durchtrainierten Körper bekommen?

6 Antworten

Hallo ahmetbas19,

Schwimmer machen auch extra Krafttraining. Jedoch nicht alle, da hier auch nicht der Fokus im Training liegt.

Selber war ich mal im Vorstand eines Sportvereines welches ein Leistungszentrum für Schwimmen war. Die Schwimmer waren pro Tag zwei mal im Becken (Schüler zum Beispiel morgens vor der Schule und dann am Nachmittag nochmal).

Das sportspezifische Training ist wichtiger als das reine Krafttraining, da die im Krafttraining geschulten Bewegungen nicht oder nur bedingt den Bewegungen des Schwimmens entsprechen. Somit dauert hier eine Leistungsanpassung in Bezug zum Schwimmen etwas länger.

Anhand des hohen Trainingspensums ist ein extra Krafttraining sehr spezifisch und muss auch in den Rest des Tagesablaufes passen, da der Fokus auf dem Training im Becken liegt.

Grüße,

Jan

Schwimmen ist wohl einer der besten Sportarten um viele Muskeln zu trainieren...sofern ich mich nicht irre, trainieren die Profis auch mit Gewichten im Becken

Es ist ein Trugschluss zu glauben, professioneller Sportler haben viele Muskeln weil sie viel Krafttraining an Geräten (im Studio) machen. So auch bei Schwimmern. Selbstverständlich werden professionelle Schwimmer Krafttraining machen aber nicht isoliert an Geräten sondern immer funktional. Im Studio trainieren nur Amateure und Poser. Ausnahme ist freilich Gewichtheben.

Am schnellsten Fett verbrennen ...

Hey zusammen. Ja, ich weiß, dass solche Fragen hier täglich gestellt werden, aber das was ich meine, ist nicht dabei. Einige sagen, die beste Methode wäre z.B. 15 Minuten sprinten (zwischendurch 2 - 3 Minuten normal gehen), die anderen sagen, verschiedene Geräte im Fitnessstudio, da der Körper sich schnell an was gewöhnt, deswegen die vielen verschiedenen. Wiederrum andere schwören auf das gute alte Joggen für 45 Minuten. Oder andere wieder schwimmen. Also ich bin nicht Fett, aber habe halt noch diese nervige Speckschicht über den Bauchmuskeln, z.B. Ich mache auch Kraftsport, aber ich denke nicht, dass das alleine reicht. Ich würde mein Fett gerne im Fitnessstudio verbrennen, da mein bei uns in der Gegend nicht angenehm joggen kann. Im Studio haben wir Laufbänder, Crosstrainer, Fahrräder (mit Lehne & ohne) und Rudergeräte. Natürlich noch die üblichen Geräte, aber die haben ja wenig mit Fettverbrennung zu tun (oder?). Da würde ich gerne wissen, wie ich am schnellesten mein Fett verbrennen kann. Habe einen KFA von ca. 15 % aber hätte gerne 10 %. Auf meine Ernährung achte ich bereits. Vielen Dank. :-)

...zur Frage

Ganzkörpertraining, lieber Schwimmen oder Fitnessstudio?

Was meint ihr? Bin eher für Schwimmen, da der Körper dann doch definierter ausschaut oder nicht?

...zur Frage

Eine Frage zum schwitzen

Hey,

ich habe eine Frage was das schwitzen/den Schweiß angeht:

Egal ob im Fitnessstudio, auf dem Fußballplatz oder beim Training im Verein(ebenfalls Fußball) schwitze ich immer sehr schnell - die Anderen hingegen kaum. Woran liegt das? Ich bin 18 Jahre alt und habe einen gut durchtrainierten Körper(nicht das manche das Gegenteil denken und die Antwort darauf beziehen)

Kann man gegen das schwitzen etwas unternehmen?

Vielen Dank für die Antworten.

...zur Frage

Funktioniert Leichtathletik & Massephase Fitnessstudio?

Hallo. Ich mache Leichtathletik 7 Jahre & bin in der Massephase im Fitnessstudio schon 1 1/2 Monate. Ich möchte im Weitsprung, Dreisprung, Sprint (eventuell Hochsprung vielleicht auch) meinen Rheinland-Pfalz Meisterschafts-Titel wieder erlangen & gleichzeitig Muskeln aufbauen. Jedoch nimmt man in der Massephase an Gewicht zu durch überschüssige Kalorien (Fett) & man ist durch den Muskelwachstum nicht mehr sehr beweglich, was unvorteilhaft für Sprint & Sprung ist oder? Funktioniert es also einen guten Körper zu haben in der Massephase durchs Fitnessstudio & gleichzeitig besser in Leichtathletik zu sein? Mein Fokus liegt bei Leichtathletik endlich Wettkämpfe wieder zu gewinnen & bei den Deutschen Meisterschaften dabei zu sein mit dem Hintergedanken einen guten Körper zu haben. Danke für eure Antworten schonmal im Vorraus.

...zur Frage

Schwimmen zur Körperdefinition

Hey zusammen,

um mich fit zu halten gehe ich seit kurzem regelmäßig schwimmen (3x die Woche für jeweils ca 90 Minuten). Ich bin 1,95 groß und mit 80 Kilo relativ schlank. Dass das Schwimmen gut für den Kreislauf ist und meine Ausdauer fördert, ist mir bewusst. Ich würde gerne wissen inwieweit ich durchs Schwimmen Muskeln aufbaue bzw meinen Körper definiere. Momentan bin ich wie schon gesagt relativ schlank und nicht sehr muskulös. Klar wirkt Schwimmen nicht wie Muskelaufbautraining im Fitnessstudio, aber wird mein Körper dadurch auch muskulöser (die richtige Ernährung vorrausgesetzt) oder nehme ich nur ab?

Liebe Grüße

...zur Frage

Wie misst man am besten seine maximalkraft?

Hi leute, die frage steht oben. Am besten soll es mit dem Körper alleine sein, d.h. ohne gewicte zu stemmen und die maximalkraft daran zu messen. Wie z.B. die sprungkraft mit dem standweitsprung

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?