Fett abbauen mit einen Ruderergometer

2 Antworten

Das Training alleine reicht nicht aus um abzunehmen. Erst die Kombination aus einer gesunden und ausgewogenen Ernährung verspricht Erfolg. Als Trainingstipp kann ich empfehlen in Intervallen zu trainieren, dadurch wird der Stoffwechsel angekurbelt und ist auch nach dem Training noch erhöht aktiv.

Viel Erfolg!

Daman gerade beim Rudern sp gut wie alle Muskeln des Körpers sehr intensiv beanspruchen kann, ist es zum Kalorienabbau sehr gut geeignet. Wenn du es lang und intesiv genug machst, dann kannst du da viel Kalorien verbrauchen. Allerdings ist das nur der halbe Weg zum Abnehmen. Du musst auf jeden Fall auf deine Ernährung achten. Du nimmst nur ab, wenn du mehr Kalorien verbrauchst, als du zu dir nimmst. Täglich sollte dieses Kaloriendefizit (negative Kalorienbilanz) etwa 500 Kalorien betragen.

Was möchtest Du wissen?