Wie kann ich Rudern in mein Krafttraining einbauen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,das Rudergerät eignet sich hervorragend für das Aufwärmen vor dem Krafttraining und wenn du Kraftausdauer trainieren willst ist es auch Spitze, da du den ganzen Körper mit einbeziehst. Für Maximalkraft würde ich das Rudergerät nicht unbedingt nutzen,obwohl es möglich ist. Noch ein guter Rat ist ,wenn du die Position deiner Hände ab und zu wechselst (Handfläche oben oder unten). Leg dich nur nie zu weit nach hinten ,du belastest deine Wirbelsäule sehr stark ,was zu ernsten Problemen führt.(spreche aus Erfahrung)

Nutze dein Rudergerät am besten als warm up oder als Ausdauereinheit an einem separaten Tag. Damit kannst du nicht viel falsch machen! Es wird auch nicht kontaproduktiv zu deinem Muskelaufbau sein wenn dies deine Befürchtung ist!

Was kann man an einem Rudergerät falsch machen?

Ein Bekannter möchte sich ein Cardiogerät kaufen. Kann sich aber nicht entscheiden, da schlug ich noch das Rudergerät vor. Er meinte, er wüßte ja nicht wie man das bedient. Ich hab dazu nichts gesagt, wollte mich nicht in die Nesseln setzen. Kann man hier denn etwas falsch machen? Draufsetzen und rudern, oder?

...zur Frage

Ist dieses rudergerät gut oder eher nicht??

hey wollte maL FRagen ob ihr dieses rudergerät gut findet und was dieses luft ding davorne soll??

...zur Frage

Rat bezüglich Rudern 300 Watt 12 min lang?

Hi, wollte von euch wissen, ob es möglich ist innerhalb 2 Wochen 300 Watt 12 min lang auf dem Ruderergo aufrechtzuhalten? Ah ja, besteht ein großer Unterschied zwischen Ruderergo der Nationalmannschaft und beispielsweise dem Conncept 2?

Vielleicht zu meinen Werten: Bin was Rudern angeht absolut ein Laie: Körpergröße 1,90m Körpergewicht: 100kg, bin aber nicht dick oder fett.

Bin schon mal 31m/s 12:30 min gerudert, aber das sagt mir bezüglich der Wattzahl nicht aus!

Könnt ihr mir vielleicht einen guten Rat geben oder ein Zusatndsbericht?

Danke!

...zur Frage

Wie trainiert man auf einem Rudergerät?

Servus!
Wie trainiert man denn am Besten auf einem Rudergerät? Ich habe kein bestimmtes Ziel, aber einfach nur dahinrudern will ich auch nicht...habt ihr ein paar Tipps oder Ideen was ich da machen kann?

...zur Frage

Welches Rudergerät ist zu empfehlen?

Welches Rudergerät ist zu empfehlen für den ambitionierten Freizeitsportler? Auf was sollte man achten damit man es möglichst Wartungsarm nutzen kann?

...zur Frage

Welches zusätzliches Training zum Rudern?

Hallo Allerseits, ich habe vor ca. 7 Wochen relativ intensiv mit dem Rudern begonnen, ich wollte etwas abnehmen und Muskeln aufbauen, da schien mir Ruden ideal. Ich habe auch schon Erfolge damit, ca. 1kg sichtbar abgenommen, ich war überrascht, dass das so schnell geht. (Ich bin Anfang 16 und 180cm groß, wiege 74.5kg) Nun Rudern soll ja 80% der gesamten Körpermuskulatur trainieren, aber wie kann ich die restlichen 20% gut trainieren (welche Muskeln wären das überhaupt)?. Ich trainiere 5-6 Tage pro Woche, ca. 70min (1200 Ruderschläge). 200 mal "langsam", kurze Pause, 100 mal Sprint, kurze Pause, usw. Ich bin an der letzten Stufe vom Kettler Cambridge M angekommen. Vielen Dank im vorraus und Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?