Rudergerät erschweren

2 Antworten

Eventl. mit Gewichtsmanschetten an Armen und Beinen und du kannst dir ein Gewicht auf den Schoß legen. Und dann noch die Geschwindikeit erhöhen. Dazu vielleicht Techno-Musik auflegen, das hilft den schnelleren Takt zu halten.

Um die Schwierigkeit zu erhöhen, musst du den Luftwiderstand deines Ventilators vergrößern. Oder falls du eine Metall-Schwungscheibe vorne drin hast, diese schwerer machen.
Um den Luftwiderstand zu vergrößern, kannst du entw. einen größeren Propeller vorne rein bauen, oder zumindest für den Anfang das Gehäuse runterschrauben damit der Propeller mehr Luftwiderstand hat. Auch den Propeller mit Zusatzanbauten vergrößern müsste schon reichen.
Die Metallscheibe kannst du mit zusätzlichen Gewichten (dranschweißen, nicht kleben!) erschweren.

Rudern + Liegestütze = effektives Ganzkörpertraning?!

Hallo,

trainiert man wenn man 3-4mal die Woche für eine Stunde rudert auf einem Ruderergometer und noch dazu 25 Liegestütze macht effektiv den ganzen Körper? Ich habe leider nicht so die Zeit dafür um regelmäßig ins Fitnessstudio zu gehen und habe nach einem Trainingsgerät für zuhause gesucht, mit dem ich möglichst effektiv meinen Körper trainieren kann. Beim Training auf dem Rudergerät soll man ja angeblich 84% aller Muskeln beanspruchen. Da allerdings wichtige Muskelgruppen (wie der Triceps und die Brustmuskulatur) nicht trainiert werden, dachte ich mir, dass ich noch 25 Liegestütze hinzufüge, mit denen ich dann eben noch den Triceps als auch die Brustmuskeln traniere.

Wer kennt sich in diesem Bereich gut aus und kann mir sagen, ob rudern zusammen mit Liegestütz effektives Ganzkörpertraining ist?

Hier ist noch eine Visualisierung der Muskelgruppen, die beim rudern beanssprucht werden: http://www.waterrower.de/waterrower.php?warum_rudern=84%_muskeleinsatz

Der Grund warum ich morgens Sport treibe ist, weil ich meinen Kreislauf in Schwung bringen möchte. Früher bin ich immer auf dem Ergometer gefahren oder gelaufen, bin aber seit kurzem beim Rudergerät gelandet, weil man mit dem neben der Ausdauer (wenn zwar nur begrenzt) auch Muskeln bis zu einem gewissen Grad hin aufbaut.

Wäre nett wenn mir jemand weiterhelfen könnte :-)

MfG Frank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?