Shimano Rennradschaltung

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast dir da ein echtes Schätzchen zugelegt! Die Schaltung sowie das Rad werden nicht mehr produziert. Wenn du da jetzt umrüsten willst, musst du komplett alles ändern! Alle Ritzel, Kurbelganitur, Laufräder, Kette, Umwerfer vorne und hinten! Jetzt ist die Frage, was es denn dann werden soll? Sora (billig), 105 (schon besser, aber teurer) oder willst du hoch hinaus mit Dura-Ace (Richtig teuer!)Preise als Beispiel für Kurbelgarnitur(grob): Sora: 100 Euro; 105: 250Euro; Dura-Ace: 600Euro...Oder lieber gleich ein neues RR? ;-))

Naja dann müsste ich das wieder verkaufen und an dem fahrrad liegt mir jetzt was :D ich werd mal sehen, was ich mache aber danke für die auskunft

0

Fahrrad: Schalthebel rutscht beim Herunterschalten durch?

Hallo!

Ich habe folgendes Fahrrad Problem: Wenn ich mit dem Schalthebel des Umwerfers nach oben schalte klappt alles gut. Wenn ich dann jedoch wieder vom 3. Ritzel auf das 2. schalten möchte, rutscht der Mechanismus komplett durch und ich bin wieder auf dem 1. Ritzel.. Habe den Hebel bereits aufgeschraubt und mit Ballistol durchgespült und mit einer Zahnbürste geputzt. Nun geht er zwar leichtgängiger, aber durchrutschen tut er trotzdem noch.

Ist ein Schalthebel von Shimano, wenn das hilft. Welches Modell das genau ist, weiß ich nicht.

Ist noch etwas zu retten, oder brauche ich einen neuen Schalthebel?

...zur Frage

Optimale Einstellung der Gangschaltung (Shimano Deore XT) am Trekkingbike

Hallo!

Nach langem Stöbern im Internet und hier im Forum, ohne eine konkrete Antwort gefunden zu haben, bitte ich euch Bikerfreunde um Hilfe. Habe mir gestern ein Trekkingrad mit der o.g. Gangschaltung gekauft, rechter Hebel mit 8 Stufen und linker Hebel mit 3 Stufen. Im Geschäft bin ich Probegefahren ohne Probleme und zu Hause, beim Versuch die Gänge durchzuschalten, knirscht und springt die Kette in einem fort und ich befürchte, dass ich das Teil verstellt habe. Habe alle Kombinationen ausprobiert, ohne Besserung.

Wie kann ich das wieder in Ordnung bringen? Wie geht man da konkret vor (also welcher Hebel in welche Richtung und so...)? Welche Kombinationen beider Hebel sind vorteilhaft und welche nicht, je nach Gelände (fahre in der Regel keine mörderischen Steigungen).

Hatte schonmal so ein Fahrrad mit der gleichen Gangschaltung, da hatte ich auch nicht kapiert wie´s geht und dann war´s irgendwann Schrott....

Bin euch um jede Antwort dankbar...

LG, ixxiss

...zur Frage

Welche Shimano Komponenten sind gut?

Bei meinen Recherchen bin ich jetzt schon so weit gekommen, dass man beim Mountainbike um Shimano Komponenten nicht herum kommt, wenn man was vernünftiges haben will. Aber auch da gibt es wieder viele verschiedene Systeme. Wer kann mir einen Tipp geben was da gut ist bei den Bremsen und beim Schaltwerk?

...zur Frage

Bergamont Helix 6.1 Crossrad

Hallo hab mal ne frage bin schon seit länger an diesen fahrrad interessiert aber weis nicht genau ob es das richtige für mich ist vom aussehen gefällt es mir super also meine frage ist : auf dem rad sind schmale reifen drauf kann ich die austauschen gegen dickere ich meine jetzt keine mountain bike reifen aber ein bisschen dicker als die wo drauf sind und wäre das fahrrad auch für mein gewicht ok wiege 95 Kg will das Fahrrad hauptsächlich zum Sport berge hoch fahren und wieder runter brettern aber auch am wochenende mal eine tour mit meine freundin machen . Kann man mit einem Crossrad auch so bequem fahren wie mit einen trekkingrad also damit meine ich gerade sitzen und mal entspannen wie auf dem trekkingrad oder sitzt man da sehr gebeugt. ich wäre euch wirklich dankbar für eure antworten weil ich fahr zur zeit ein altes trekkingrad von vortex mal vor 1 jahr beim real gekauft für 120 € also nichts besonderes aber habe das interesse an fahrrad fahren gewonnen und möchte auch gerne sportlich aktiver werden . hier mal ein paar daten : Technische Details: Rahmen BERGAMONT 700C Cross Alloy 6061 Lite Tubing, Hydroformed, 3D forged Dropouts, Cross-Sport-Geometrie

Steuersatz TATTOO SI 919 Semi Integrated, Cartridge Bearing Gabel SUNTOUR NEX 4610 MLO 63mm, mecanical lockout Bremsen TEKTRO Draco 185/160mm Rotor, hydraulische Scheibenbremsen Schaltung SHIMANO RD-T6

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?