Was haltet Ihr von diesem Mountainbike? (Bergamont Vitox 7.3, nur für die Strasse, ab und zu Wald)?!

1 Antwort

Ich fahre seit einigen Jahren Bergamont, jedoch ein 28-Zoll Bike, weil ich es eben meistens auf der Strasse brauche und es deshalb auch entsprechend bereift (28mm Pneu) habe. Das Bike ist tadellos, allerdings habe ich letztes Jahr die Gänge angepasst. Dabei habe ich den mittleren und den grossen Kranz vorne etwas kleiner gewählt und hinten eine Kassette montieren lassen, die etwas grösser ist. Damit entsprechen die Gänge eher meinen Vrostellungen und ich komme die steilen Rampen etwas leichter hoch und kann die Gänge in der Ebene besser ausfahren. Das muss man aber individuell betrachten und anpassen.

Ich habe bis heute sonst keine Punkte gefunden, die gegen einen Kauf von Bergamont sprechen würden.

Viele Grüsse LLLFuchs

Wie weit den Sattel in der Abfahrt runter stellen?

Hat mir ein Kumpel letztens gesagt? Wie weit soll der denn runter?

...zur Frage

Wer kann mir ein gutes Tretlager empfehlen?

Ich habe beim Mountainbike immer wieder Probleme mit dem Tretlager, es schlägt so schnell aus und knarzt dann furchtbar. Welches Tretlager ist denn für ein Mountainbike zu empfeheln, das etwas robuster ist, der Preis ist nicht so wichtig, Hauptsache es hält was aus. Wer hat einen Tipp?

...zur Frage

MTB Felgen Mavic Crossride - Unterschiede ?

Gibt es Unterschiede bei den Mavic MTB Systemlaufrädern Typ Crossride UB?

Finde in diversen Shops welche mit unterschiedlichen Bezeichnungen bzw. Modelljahren wie 2012 oder 2014.

Beispiele:

  • Mavic Crossride UB M10 (2014)
  • Mavic Crossride UB Laufradsatz 2012
  • Mavic Crossride UB 2013

Diese scheinen eigentlich alle gleich zu sein. D.h alle für Felgenbremse und in 26 Zoll. Etwaige Unterschiede kann ich nicht erkennen.

...zur Frage

Umbau Rennrad bzw. Crossrad für "bessere" Übersetzung" und Schaltvorgang

Seit Jahren fahre in ein Rennrad mit Campagnolo 9-fach Ergopower Umwerfer, Kettenblatt 3-fach (Übersetzung hinten: 12-26). Ich suche eine Alternative mit kleinere Gänge und bessere Schaltbarkeit, dünne Reifen (wie auf mein Rennrad 23 oder 25) Mein Wunsch wäre: Übersetzung: Vorne 26/36/48 Zähne, hinten 11-32 Zähne (sowie auf Crossräder) Schaltung: leichtere Schaltung sowie auf Crossräder. Ich möchte allerding mein Rennradlenker behalten. Welche möglichkeit gibt es? Danke!

...zur Frage

Wieviel sollte ein Rucksack bei einer Alpenüberquerung (MTB) maximal wiegen?

Gibts da einen Richtwert, oder welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

...zur Frage

Fully – Mountainbikes Vorteil oder Nachteil?

Meine kleine Schwester hat vor Kurzem ein Fully Mountainbike bekommen. Man kann bei diesem Bike zwar die Federung feststellen, allerdings federt die Hintere trotzdem noch leicht. Verliert man dadurch nicht total viel Kraft – vor allem beim bergauf fahren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?