Was ist effektiver, Rückenzugmaschiene oder klimmzüge oder das rudergerät

7 Antworten

Wenn Du einen starken und breiten Rücken aufbauen möchtest dann würde ich alle drei Geräte verwenden. Für Zuhause eignet sich perfekt ein Rudergerät (https://www.aesthetics-blog.com/rudergeraet-test/) und eine Klimmzugstange und im Fitnessstudio kannst du dann an der Rückenzugmaschine trainieren.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Ich persönlich würde das Rudern bevorzugen. Klimmzüge kann man eigentlich an vielen Ecken machen und ne Klimmzugstange, die man in den Türrahmen hängen kann ist auch nicht sonderlich teuer. Notfalls kann man auch eine Tür öffnen und an der Tür direkt Klimmzüge machen. Dafür vielleicht nur ien Handtuch oben drauf legen, dass die Finger nicht punktuell so viel Druck abbekommen und dafür sorgen, dass die Tür nicht zufällt.

Ich empfehle dir stark das Rudergerät, denn im Gegensatz zur Rückenzugmaschine oder der Klimmzugstange trainiert es auch die Beinmuskulatur, welche um Muskelmasse aufzubauen unumgänglich ist. Mit der richtigen technik und dem richtigen Rudergerät sollte es dann klappen. Schau doch sonst mal hier vorbei:

http://rudergeraet-testportal.com/der-fitness-ratgeber/

Muskeln aufbauen mit einer Kraftstation +Stepper?

Schon mal zu vorher : Ich bin 13 Jahre jung, wiege 74,4 kg und bin 183 cm groß, wenn ihr meint ich wäre zu jung für sowas, drück auf den Pfeil nach links ...

Also, ich wollte Masse zunehmen und mich einfach in meinem Körper wohl fühlen.

Also meine Fragen :

  • Wie baue ich mit diesen beiden Maschienen effektiv Muskeln auf und wenn möglich auch Übungen für Bizeps, Trizeps und auch Bauch.

  • Wie muss ich mich ernähren ?

...zur Frage

Brauche drigend hilfe, was ist nur los mit mir?

Hallo, seit 3 monaten mach ich kraftsport, ich wollte abnehmen weil ich mein körperfettanteil noch ein wenig reduzieren wollte, darauf hin startete ich eine low carb diät die mir zusammengestellt wurde, anfangs hatte ich erfolg aber nach einiger zeit wurde ich immer fertiger und das training immer strenger und ich bekam andauernd heißhungerattacken, daraufhin machte ich eine woche trainingspause und wechselte dann auf die low fat diät die gut zu klappen scheinte,ich aß immer 200 kalorien weniger und nahm auch immer genug gesunde eiweiße kohlenhydrate und andere nährstoffe zu mir, eines tages kam dann aber wieder diese müdikeit und ich war total ausgelaugt und erschöpft, ich bekam wieder heißhungerattacken und nahm rasch an gewicht zu, daraufhin habe ich beschlossen eine woche trainingspause zu machen, nach einer woche ging es mir besser und ich fühlte mich wieder total fitt, darauf hin habe ich meine diät weitergeführt und nach einer woche war wieder das gleiche.. ich fühl mich total kaputt und hilflos,auch schon wenn ich etwas nicht so anstrengendes mache fängt mein herz gleich voll zu pumpen an, ich bin sehr verzweifelt, hab dass letze mal vor 6 tagen trainiert,gestern ging es mir besser heute aber fühle ich mich wieder total schlecht und ich könnte den ganzen tag nur schlafen, ich schätze ich bin in übertraining? oder liegt es an der ernährung? Wie sollte ich jetzt am besten vorgehen und sollte ich meine diät weiterführen oder sie lieber unterbrechen?Bitte um hilfe

...zur Frage

Hallo ich brauche dringend Hilfe!!! Mein Vater hat heute einen Vertrag unterschrieben das ich 1 Jahr in diesem Verein bleibe, komm ich da wieder raus ?

Mein Vater hat heute einen Vertrag unterschrieben in dem ich 1 Jahr lang bei einer Kampfsport Schule (einem Verein ) bin jedoch war das eine kurz schlüssige Reaktion die ich total bereue da der Beitrag monatlich einfach zu teuer ist:/ kann ich da irg wieder rauskommen? Bitte ich brauche dringend Hilfe liege schon weinend in meinem Bett :(

...zur Frage

Beim Laufen länger durchhalten?

Ich möchte einfach länger durchhalten beim Laufen gehen... Hat jemand Tricks?? 😍

...zur Frage

Brust und Hüftspeck abnehmen als Mann!?

Hey Leute, ich bin 19 Jahre alt und habe seit ca. 5 jahre probleme mit meinen Hüft und Brustspeck als Mann, die ausgeprägt sind! Zu meiner statur: Ich bin dünn, habe jedoch keinen festen bauch, bin 2 meter groß und wiege ca. 97 kg!

Ich habe mich etwas im Internet erkundigt und herrausgefunden das es nicht durch muskeltraining weg geht! Ich hätte kein problem damit joggen zu gehen, jedoch würde ich ungern mehr abnehmen.. Und wenn ich meine Ernährung umstellen müsste dann wie? Ansonsten wäre ich für weitere ratschläge sehr dankbar!!

...zur Frage

Training: wie kann ich zuhause am besten?? eishockey

ich bin jetzt 14 und hatte heute mein erstes schnuppertraining, habe aber keine ahnung gehabt stickhandling usw. kann mir jemand tipps geben wie ich zuhause üben kann? ich habe 2-3 Pucks, tennisbälle einen hockeyschläger, inlineskates und eine betonfläche ich denke das wär nützlich bitte um antwort

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?