Fastfood nach dem Training

3 Antworten

Hallo,also ich würde auf jeden Fall etwas eiweißhaltiges zu mir nehmen,Reis, Nudeln und Kartoffeln kannst Du vergessen. Denn damit baust Du keine Muskeln auf. Magerquark mit Obst geht auch noch,aber abends sollte man eigentlich auf Obst verzichten. Und laß die Cola weg,trink lieber gaaaaannnnnz viel Wasser, das brauchen die Muskeln nach dem Training.

Einen leckeren Putensalat zu Hause oder etwas Reis/Nudeln/Kartoffeln mit Salat würde ich hier vorziehen. Wenn du nicht viel Essen kannst/magst ist ein leckerer Magerquarl mit Obst auch wesentlich ertragreicher.

Also, wenn du schon um diese späte Zeit noch unbedingt etwas essen willst, dann solltest du unbedingt auf eine gesunde Nahrung achten. Dazu gehören Burger, Cola und diese Milchshakes sicher nicht. Ich würde mir lieber selbst immer etwas Gesundes von zuhause mitnehmen.

Ist ein Big King Menü bei Burger King verbrennbar?

Meine Schule ist neben dem Hauptbahnof und ich esse ab und zu bei Burger King ein bis zwei Menüs danach praktezire ich zuhause Krafttraining oder laufe 30 bis 45 min lang reicht das um nicht zuzunehmen meine Muskeln werden dabei eh trainiert...

...zur Frage

Training über Mittag - vorher oder danach essen?

Hallo Zusammen Folgende Situation: Ich gehe über den Mittag ins Studio und betreibe intesives Krafttraining. Im Moment esse ich nach dem Training zu mittag. Was mir aber in letzter Zeit aufgefallen ist dass an Speck zunehme seit ich nach dem Training esse. Bin mir nicht sicher dass es an dieser Tatsache liegt. Nun was würdet ihr mir empfehlen? Vor dem Training oder danach essen?

Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Übergewicht / Training / Abnehmen / Muskeln?

Hallo !

Ich werde hier mal meine Geschichte erzählen und auf Sinvolle und Hilfreiche Antworten hoffen.

Vor 2 Jahren habe ich angefangen eine Diät zu machen. ( 145 Kg ,18 Jahre )

Das war meine Mentalische Grenze wo ich bemerkt habe da muss etwas getan werden !

Meine diät war : Frühstück 2-3 Roggenbrote geschnitten und frischkäse tomaten paprika ...

Mittag : huhn + reis oder kartoffeln und salat nebenbei auch noch gekochtes gemüse

Abend : meistens nichts ab und zu Joghurt ( bin immer um 20 , 21 Uhr müde geworden und habe geschlafen damit ich dann in der früh essen kann ) .

Dann mit täglichen spazieren gehen war ich dann bei meiner bestzeit bei 99 Kilogram ( nach 6-7 Monaten )

Das habe ich meistens gegessen nur irgendwann gingen mir die Rezepte aus.

Danach dachte ich mir bald hab ich mein ziel geschafft (85 kg) und wurde dann immer etwas fauler .

Dann hab ich fast alles wieder zugenommen :( !

Ich war wieder auf 135 Kg und diesmal ist es viel schlimmer denn früher hatte ich noch muskeln und durchs abnehmen und wieder zunehmen habe ich Muskeln auch verloren.

Heute bin ich 125 KG seit 3 monaten im Fitnessstudio und mache einen Ganzkörpertrainingsplan ( 2x Brust 2x Rücken 3x Beine 8-10 Sätze und 15-20 Min Fahrrad )

wenn ich noch fit bin ( was ich fast immer bin ) mache ich noch isolationsübungen

  • biceps - triceps

Seit ungefähr 2 Wochen ändert sich nichts am Gewicht und ich weiß nicht weiter.

Soll ich Krafttraining machen oder zuerst Ausdauertraining?

Helfen "booster" , " fatburner" "Protein Whey Shakes" ?

Hilft es mir im Übergewicht ( Frauenliegestütze , Situps , Kniebeugen zu machen ) ?

Was ist das beste was ich tun kann ?

Und bitte kommt nicht mit antworten wie " geh joggen geh schwimmen "

mfg

...zur Frage

Kraftsport frühmorgens - was essen vorher?

Wann trainiert ihr? Ich trainiere immer morgens zwischen 6 und 8 Uhr. Da bleibt keine Zeit für eine Training Pro-Mahlzeit (ansonten sollte ich schon zwei Stunden vorher aufstehen: das wäre 4 Uhr! Es geht leider nicht).

Wenn Ihr frühmorgens trainiert, kennt Ihr bestimmt die Situation.

Wie sieht es da mit der Ernährung aus? Muss man unbedingt was essen?

Das Training ist kein Ausdauertraining, sondern ein Krafttraining mit dem Ziel "Muskelaufbau".

Ich trinke einen Whey Eiweißshake ca eine halbe Stunde vor dem Training und eine kleine Banane dazu.

Danke für die Tipps!

...zur Frage

Abends kein Obst und gemüse??

Ist es richtig, dass man zum abnehmen abends kein Obst und Gemüse essen sollte? was isst man denn dann am besten? Eiweiß? Ich habe oft abends Training, teilweise bis 20 oder 22Uhr, darf man danach noch was essen? bzw. was dann am besten?

...zur Frage

Welche Möglichkeit gibt es kurz vorm Training noch sinnvoll etwas zu essen ?

Natürlich weiß ich, dass man spätestens eine Stunde vorm Training nichts mehr essen sollte, allerdings habe ich immer wieder das Problem, dass ich in der Uni keine Zeit finde etwas zu essen und danach zu Hause meist weniger als eine Stunde bleibt bevor ich los muss. Dazu habe ich noch im speziellen das Problem, dass kurzfristiges Essen davor zu Übelkeit und zu wenig Essen zu Schwindel, Kraftlosigkeit, o.ä. beim Training führt. Traubenzucker hilft ein wenig, aber meist auch nur für kurze Zeit. Ich hab auch kein Problem damit meine Küche zu benutzen, falls jemand ein gutes Rezept für ein leicht verdauliches Gericht was trotzdem gut Power gibt, parat hat. :)

Lieben Gruß Murmel

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?