Erfahrungen mit Umlernen beim Tennis

Das Ergebnis basiert auf 5 Abstimmungen

Rückhand zweihändig zu Rückhand einhändig 40%
Rückhand nur Slice zu Rückhand auch Topspin 20%
Rückhand einhändig zu Rückhand zweihändig 20%
Service Bratpfanne zu Service mit Pronation 20%
Vorhand Stoppball neu gelernt 0%
Rückhand Stoppball neu gelernt 0%
Vorhand untenrum zur Schleife obenrrum 0%

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Rückhand zweihändig zu Rückhand einhändig

Ich hab in der Jugend meine beidhändige Rückhand auf einhändig umgestellt. So etwa mit 16 jahren. Bis ich die einhändige Rückhand überrissen so richtig mit Vertrauen und effektiv im Turniertennis durchziehen könnte, hat es nicht ganz 3 Jahre gedauert. In dieser Übergangszeit hab ich dann auch den Rückhand-Slice gelernt ;-), weil ich mich gerade zu Beginn der Umstellungsphase, besonders im Match, irgendwann nicht mehr die einhändige überrissenen Rückhand schlagen traute. Jetzt ist meine Rückhand fast besser als die Vorhand (und die Vorhand ist auch nicht schlecht).

Danke, Prince, dass Du auch den Zeitrahmen genannt hast! Hast Du eine Idee, weshlab ich meine E-Mail-Benachrichtigung, z.B. für meine eigene Frage, erst einen Tag später erhalte? gibt es einen Trick?

0
Rückhand einhändig zu Rückhand zweihändig

ist recht leicht umzulernen. das wichtigste ist, daß die position zum ball sich verändern muß. Kürzerer Abstand.Ausholbewegung ist wie beim baseball. kopf des schlägers leicht absenken und ziemlich gerade nach vorne durchziehen. die aufwärtsbewegung des schlägers folgt wie von selber.vorteil:kurzer weg mehr kraft am ball. kann die richtung des balles schneller ändern.Ganz wichtig steht nicht breit sondern versetzt.

Rückhand zweihändig zu Rückhand einhändig

Ich habe meine beidhändige rückhand auf einhändige umgestellt.

Ich habe dies gemacht , weil mein trainer mir dazu geraten hatte, da ich dann mehr power hätte.Dies ist jetz so ca.1 1/2 Jahr her.Ich das auch schneller hinbekommen nur im sommer waren dann die medenspiele und da konnte ich die eimhändige noch nixht so gut und da habe ich dann immer auf die beidhändige zurück gegriffen.dann wo die sasion vorbei war habe ich dann weiter trainiert .

Was möchtest Du wissen?