Einknicken des Fußes beim Skaten?

2 Antworten

Wenn das Kind normal laufen kann und sonst nichts auffällig erscheint, liegt es meistens an den Inlinern und Schlittschuhen. Das ist ein klassisches Problem: Da die Kinder bis zum 10. Lebensjahr noch recht weiche Fußgelenke haben, sollte man darauf achten, dass man Schuhe mit hohem Schaft kauft, die die Gelenke ausreichend stützen. Helfen Sie Ihrem Kind beim Schnüren, falls es damit Probleme hat. Die Schuhe sollten also vor allem am Schaft fest geschnürt sein. Ideal sind meiner Ansicht nach Markenschuhe mit Schnürbindung. Für preisbewußte Eltern gibt es dabei Modelle, die verstellbar sind und so quasi mitwachsen. Billigmodelle sollte man meiden.

Ist Deine Nichte in diesen Sportarten geübt oder eine Anfängerin? Da Du es bei 2 unterschiedlichen Sportarten mit verschieden Schuhen bemerkt hast kann es eigentlich nicht an den Schuhen liegen. Ich vermute mal das ihre Muskulatur für diese Art der Belastung noch nicht gut ausgebildet ist und sie daher abknickt. Naheliegend ist auch orthopädisches Problem im Fußbereich (Knick/Senkfuß) was automatisch zum abknicken nach innen führt. Dann hilft nur kräftigung der Fußmuskulatur (z.B. barfuß laufen) und Einlegesohlen vom Orthopäden.

Was möchtest Du wissen?