Durchfall durch Nervosität vor einem Fussballspiel

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe im Jugendalter Judo als Leistungssport gemacht und hatte exakt das selbe Problem. Wenn es nicht allzu schlimm ist, solltest du es ohne Medikamente aushalten. Bei wirklich schwerem Durchfall würde ich Imodium nehmen.

Wenn es nervlich bedingt ist dann können Entspannungsübungen wie Meditiation oder Atemübungen nützlich sein. Du musst einfach versuchen etwas ruhiger zu werden.

Hey.

Vllt suchst du hierzu auch noch deinen Hausarzt auf. Er kann dir möglicherweise entsprechende Tropfen od. ähnliches verschreiben, die den Durchfall vorbeugen. Autogenes Training sollte definitiv im Fokus stehen.

Gruß

Wie wäre es mit autogenem Training? Oder speziellen Übungen gegen Lampenfieber?

Was möchtest Du wissen?