Was kann man machen gegen die Nervosität vor einem Fußballspiel ?

5 Antworten

Ich hab das auch diese Hektik...Immer vor dem Spiel mein Herz auf 180, angst etwas falsch zu machen, und dann macht mann etwas falsch.Kenn ich alles so gut. Bin auch grad dabei diese Angst weg zu machen...Konzentrier dich auf deine Mietspieler und ruhig bleiben. Selbst motivieren. Einfach locker...Mfg

Deine Anspannung begründet sich meiner Meinung nach darin, dass du Angst hast Fehler zu machen, vll. sogar einen spielentscheidenden Fehler zu begehen. Nur: Du spielst 14 Jahre Fußball, du hast viel Erfahrung im Gegensatz zu anderen Spielern, dass musst du dir immer wieder sagen. Aber das wichtigste ist es einfach, die Angst vor Fehlern abzustellen. Jeder macht Fehler, jeder einzelne Spieler spielt in jedem Spiel Fehlpässe usw. Wenn ein schwerwiegender Fehler passiert kannst du dir sagen ok, dass war schlecht, dass darf nicht wieder passieren und ich muss daraus lernen. Dann abhaken und weiter fleißig trainieren ;)

Ich spiel auch schon ein paar Jahre Fußball und bin vor jedem Spiel oder Hallentunier aufgeregt. Einmal sollte ich einen Freistoß an unserem Strafraum schießen, bin aber nicht besonders weit gekommen und der Ball landete beim Gegner und das war entscheident dafür das wir verloren haben, aber sowas passiert halt mal. Nervösität ist da dann ganz normal, auch vor dem Spiel!!!

Was möchtest Du wissen?