Ausschlag nach dem sport !?

1 Antwort

Die Hygiene, richtigerweise von den Vorrednern angesprochen ist die eine Seite, aber häufig hilft sie allein auch nicht, da sich in einer Mischung aus Kontaktallergie und durch den Schweiß aufgeweichter Haut trotzdem ein Ausschlag bildet. Von meiner alten Hautärztin bekam ich einmal den Rat, Damennylonstrümpfe darunter zu tragen, es hat tatsächlich geklappt.

Wenn du allerdings, wahrscheinlich nicht zu Unrecht, den Spott deiner Kameraden fürchtest, hilft nur die Vor- und Nachsorge mit einer geeigneten Hautsalbe. Crotamitex- oder Elacutansalbe z.B. bekommst du rezeptfrei in der Apotheke, erstere meist nur auf gesonderte Bestellung.

ohh ich glaub das wird hir falsch verstanden ich wasch meine schützer nach jedem spiel...ich bekomm den ausschlag beim duschen und nach ein paar stunden is der wieder weg..

0

Was möchtest Du wissen?