Warum trete ich beim Weitsprung immer über ?

2 Antworten

Du musst auch den Wind beachten wenn du springst, wenn du Rückenwind hast kann es schnell passieren dass du pübertrittst. Du darfst zum Schluss nie kruze Schritte aber auch nice Trippelschritte machen. Ein tipp von meinem Trainer damals war langsam anfangen und dann immer schneller werden.

Hier mußt du sehen das du die richtige Schrittfolge für dich herausfindest um ohne abzustoppen aus dem Lauf heraus den Absprungbalken zu treffen. Was mir damals geholfen hat, war die Schrittfolge umgekehrt anzugehen. Hier bin ich also zum Absprunbalken gegangen, habe meinen Absprungfuß auf dem Absprungbalken positioniert und bin von da aus losgelaufen bis zum dem Punkt wo ich meinen Anlauf regulär starten möchte. Hierbei habe ich dann meine Schrittfolge gezählt. Das hat mir immer gut geholfen. Ansonsten bleibt dir nichts anderes übrig als im Training die beste Schrittfolge zu ermitteln, die dir einen optimalen Absprung bietet.

Was möchtest Du wissen?