bin ich mit ca. 1,83 m zu "klein" für leichtathletik ?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ob du noch Wachsen wirst kann dir keiner sagen. Mit dem 18.Lebensjahr ist nicht schlagartig das Wachstum beendet. Andere wiederum sind schon mit 16 Jahren von der Größe her ausgewachsen. Das hängt von deinen Genen ab. Es gibt in der Leichtathletik Disziplinen wie der Hochsprung wo die Größe durchaus von Vorteil ist. Mit 183cm gehörst du aber jetzt auch nicht zu den Kleinsten. Bei Disziplinen wie die Sprints, Weitsprung oder auch Dreisprung mußt du nicht zwangsläufig schlechter sein nur weil du etwas kleiner bist als manche Mitkonkurenten. Letztlich ist es nebem dem Training auch etwas Veranlagungssache wie gut man in den einzelnen Disziplinen werden kann.

Grösse ist in der LA klar ein Vorteil. Freilich nur wenn man die Grösse auch koordinativ umsetzen kann, sonst nützt es auch nichts.

kommt auf die disziplin drauf an. als mittelstreckenläufer ist die größe ziemlich wurscht. als hochspringer schaden ein paar zentimeter mehr natürlich nicht...

Was möchtest Du wissen?