Verschiedene Grössen von dornen bei Spikestragen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Normalerweise sind Dornen, die länger als 6mm sind, nicht erlaubt. Dies kannst du in der Ausschreibung für den Wettkampf nachlesen. Meistens wird die Dornenlänge aber erst bei Deutschen Meisterschaften im Callroom geprüft. Wenn du jedoch auf Nummer sicher gehen möchtest, miss am Besten nach. 

Generell würde ich die zwei längeren einfach vorne am Spike des Absprungfußes anschrauben. Soo viel Unterschied wird aber denke ich zwischen den verschiedenen Dornen nicht sein, von daher musst du dir keine Sorgen machen.

Ansonsten kannst du höchstens Trainingskameraden nach Dornen fragen, irgendjemand hat doch bestimmt welche:)

Viel Glück bei dem Wettkampf!;-)

Im Sprint sind nur 6mm erlaubt und im Weitsprung auch 9mm. Am Besten lässt du einfach beim Sprint zwei hintere Nägel (also in Richtig Fußmitte) weg und beim Weitsprung machst du dann Forne die zwei langen an dein Absprungbein damit du dich damit gut rausdrücken kannst aber nicht schlief kommst weil da dann noch ein kurzer Forne ist

Wenn das Indoor ist musst du beim Veranstalter abklären was erlaubt ist, das ist nämlich von Halle zu Halle unterschiedlich. In der Regel sinds 6mm.

Was möchtest Du wissen?