Wie misst am besten die Anlaufstrecke für den Weitsprung?

2 Antworten

Du musst natürlich versuchen mit der größtmöglichen Geschwindigkeit an den Balken zu kommen wobei deine Technik nicht zu arg leiden darf. Wenn du einen festen Ablauf hast kannst du es nicht umgehen einen festen Anlauf zu haben, also die gleichen Schritte bis zum Balken zu machen.Wenn es dir auch am Anfang noch schwer fällt deinen Anlauf immer etwa gleich zu machen wird es dir mit der Zeit immer leichter fallen! D.h. du musst wirklich Springen, Springen, Springen =)dann wird dein Anlauf auch bald passen.

Wichtig ist vor allem, dass du immer von der gleichen Stelle mit dem gleichen Bein anläuftst. Und dann musst du üben und noch mal üben, bis du in die Routine reinkommst. Da würde dir natürlich auch reines Sprinttraining weiterhelfen, um einerseits schneller zu werden und andererseits einen gleichmäßigen Anlauf hinzubekommen.

Biomechanik

Hallo zusammen! Wir haben im SportLK die Hausaufgabe bekommen die Biomechanischen Prinzipien auf den Weitsprung und den Schleuderballwurf zu beziehen. Das beim Weitsprung der Anlauf und beim Schleuderballwurf die Drehung der optimale Beschleunigungsweg sind weiss ich. Ich habe jedoch keine Ahnung, wie ich die anderen Prinzipien zuordnen kann. Danke im vorraus.

...zur Frage

Wie beim Hochsprung den optimalen Abstand zur Matte finden?

Ich versuche mich derzeit im Hochsprung und bin ein bisschen verzweifelt. Ich versuche den optimalen Abstand zur Latte bzw. zur Matte zu finden, damit der Anlauf automatisiert wird. Allerdings habe ich immer noch zu viel Streuung beim Anlauf, so dass der Abstand nicht stimmt.

Habt ihr gute Tipps für mich, wie man einen Anlauf beim Hochsprung optimieren kann? Soll ich mir zum Beispiel Markierungen auf den Boden kleben?

Leichtathleten vortreten bitte :-)

...zur Frage

Was bringt der Anlauf beim Speerwerfen an Weite?

Wenn die besten Herren der Welt knapp unter 100 Meter bleiben, wie weit würden sie kommen, wenn man aus dem Stand werfen müsste? Oder habt ihr das schon einmal bei euch selbst ausprobiert?

...zur Frage

muskel gezerrt bei weitsprung

Hey.....ich hatte heute einen wettkampf und hab unter anderem weitsprung gemacht. Das war mein erster wettkampf seit 2monaten weil ich mich davor genau an der gleichen stelle verletzt hatte. (Bin 13)....und hab meunen ersten sprung normal mit ner perfekten weite von 5.50m geschafft.....beim zweiten versuch bin ich unglücklich aufgetreten aber trotzdem abgesprungen. Sofort hatte ich dann n ziehenden schmerz in der rechten Hüfte. Genau den für den ich schonmal 2 wochen kein sport machen konnte. Also der muskel der beim absprung mit dem rechten bein beansprucht wird. Jetz hab ich überhaupt keine lust drauf dass nochmal 2monate durch zumachen. Wisst ihr vllt welcher muskel das sein konnte.... (also hinten im steiß Hüfte)???....oder vllt auch ein knochen oder sonstwas......und zu welchem arzt ich am besten gehen kann.....außer orthopäde......danke für hilfe :( ;)

...zur Frage

mm-Länge der Spike-Dornen ?

Für den 100m Sprint benutze ich immer 6mm große Sprint-Spike Schuhe.

Wie sieht das aus beim Hochsprung und beim Weitsprung ? Kann ich beim Hochsprung 9mm ,12mm oder 15mm nehmen (Wettkampf) ? Wie ist es beim Weitsprung ?

Und welche Länge ist empfehlenswert für die Diszplinen 100m Sprint , Hochsprung und Weitsprung?

...zur Frage

übungen für weitsprung .

Hallo kennt jemand von euch eine übung, mit der man trainieren kann dass die beine beim weitsprung waagrecht in der luft sind? lg firelight

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?