dehnübungen für tennisspieler?

1 Antwort

wiprodo hat es schon ganz gut erklärt. Ich würde aber zusätzlich noch das Handgelenk der Schlaghand dehnen, und den Trizeps des Schlagarms. Das Handgelenk dehnt man, indem man die Handinnenflächen etwa in Schulterhöhe gegen eine Wand drückt. Dann soweit durchdrücken, bis die ganze Hand aufliegt. Man kann die Dehnung umso intensiver machen, je weiter man mit der Hand an der Wand nach unten rutscht. Den Trizeps kann man beispielsweise ganz gut dehnen, in dem man mit dem Schlagarm den Tennisschläger, wie beim Aufschlag, hinter den Rücken hält, und mit der anderen Hand an den Schlägerkopf greift, und diesen nach unten zieht.

Was möchtest Du wissen?