>Bogengang rückwärts und vorwärts

2 Antworten

ich habs beim Training gelernt, das heißt mit Trainer an der Seite der mich bei der Bewegung unterstützt hat (kann sowohl vorwärts als auch rückwärts, wobei ich rückwärts einfacher finde) du brauchst eine recht starke Muskulatur, damit du wieder in den Stand kommst. Falls du genauere Fragen hast schreib mir einfach ne Nachricht :-)

Ja also ich gehe in ein Turnverein dort ist es aber so das da niemand ein Bogengang kann und ich würde ihn voll gerne lernen Aber ich müsste ihn dann wahrscheinlich mir selber beibringen und hast du irgendwelche Tipps die ich zuhause machen kann (viel brücke üben oder so was..????) Danke für die Antwort ;)

0
@Nepp13

Übe einfach eine Brücke aus dem Stand (erst von beiden Füßen) und dann stellst du dich nur auf ein Bein und strickst den anderen Fuß nach vorne und gehst in die Brücke. Wenn du das gut kannst, zieh einfach das vordere Bein mit hoch und irgendwann zieht dich das Bein dann komplett herum. Ich würde es aber am Anfang mit einer Matte, Matratze o.Ä. versuchen

0

Also ich habe den Bogengang mit Hilfe vom Trainer gelernt, als ich noch ganz klein war (5 oder so). Dann habe ich mir den kleinen Finger gebrochen und es lange Zeit nicht mehr gemacht. Als ich dann acht war, habe ich es einfach auf einer dicken Matte gemacht und es hat geklappt. Ich glaube nicht, dass man einen biegbaren Rücken haben muss, weil ich auch nicht gerade gelenkig bin und im Rücken erstrecht nicht.

LG Turnmaus11

Bogengang alleine lernen

Hallo,

ich übe jetzt schon seit einer Weile den Bogengang bzw. mache die Vorübungen dazu.

(Ja, meine Schulter/Bein/- und Rückenbeweglichkeit ist ausreichend)

Also den Rückwärtsbogengang von einer Erhöhung - also vom Boden in die Brücke hochdrücken und dann Bogengang machen - klappt super.

Meine Armkraft reicht also auch - kann mich in der Position auch länger halten.

Aber wenn ich jetzt von allein einen Bogengang von oben machen will auf einer Matte, knicke ich fast immer mit den ARmen ein und falle hin. wenn ich es dann mal ohne einknicken schaffe, stoppe ich noch bevor ich in die Handstandposition zum Spagat komme.. Ohne Matte zu üben, traue ich mich nicht mehr, weil ich shcon ein paar mal auf den Kopf gefallen bin.

Bin irgendwie total frustriert, weil ich keine Fortschritte mache :(

Kennt jemand das Problem und kann mir irgendwie weiterhelfen??

...zur Frage

wie lerne ich bogengang, rad schlagen, handschtand, rolle vor und -rückwärts,brücke- rückwärts ,

Hallo ich möchte gerne 1.radschlagen lernen aber meine arme sind schwach und ich kriege meine beine nicht hoch 2.hansstand meine arme könen mich nicht tragen immer wenn ich einen hanstand versuch mache ich einen kopf stand weil meine arme schwach sind 3.bei rolle vorwäarts und rückveärts soll ich glei austehen kann ich aber nicht bei rolle rückwärts soll ich nicht mit dem knien landen sonder immer gleich aufstehen das kann ich leider nicht 4.bei brücke -rückwärts ,bogen gang brücke aus dem stand kann ich nicht ich muss meinen rücken gelingig machen ich kann das einfach nicht 5.bei spagat was kann passieren wenn man sich nicht gedeht hat oder sonst was und welch übungen gibt es da dehnübuingen und so 6.ich hoffe ihr antwortent danke und einen schönen tag ncoh (ich bin 12 JAhre alt )

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?