Bogengang alleine lernen

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo phinepink, neben der Armkraft und der Beweglichkeit spielt auch die Körperspannun eine Rolle. Wichtig ist, dass dein Schwungbein schon von Beginn an voranzieht. Die Bewegung sollte rund gehen. Meist kommt man nicht in die Handstandposition, wenn die Bewegung ruckartig durchgeführt wird und man quasi runterplatscht. Das mit der Armkraft ist auch so eine Sache. Du musst bedenken, dass beim Bodengang ein vielfaches deines Körpergewichtes auf deine Arme kommt. Das ist bei der Brücke nicht so! Vielleicht solltest doch noch mal darüber nachdenken, ob deine Armkraft auch wirklich ausreicht. Lass dir von jemanden helfen, damit du die gesamte Bewegung ins Gefühl bekommst!

Dankeschön für die Antwort. Also im Handstand an der Wand kann ich mich eine längere Zeit halten, deshalb würde ich davon ausgehen, dass die Armkraft ausreicht?

Also wenn ich mit Hilfestellung den Bogengang mache, klappt der auch ganz rund. Aber ich habe leider nur selten jem. der mir helfen kann.. deshalb muss ich alleine üben.

Gibt es irgendwie einen "Trick" den man beachten sollte, dass man nicht so runterplumst auf die Arme und dort stoppen bleibt?

0

Was möchtest Du wissen?