Bogengang-Schädlich für den Rücken?

2 Antworten

Also wahrscheinlich hast du mit deinen Trainern schon längst darüber geredet und du wirst meinen Antwort nicht mehr brauchen ab ich finde selbst wenn man eine schräge Wirbelsäule hat ist es überhaupt nicht schlimm, da ein Flick Flack nur die schnelle Version ist und überhaupt keinen unterschied macht. da ich aber in keinem Verein turne kann ich dir nur meine Meinung und erfahrung schreiben und hoffen das es dir geholfen hätte und du es mittlerweile klären konntest! Lg Turnenlove

Die Aussage deiner Trainer ist in jeglicher Hinsicht falsch!

Die Belastung auf den Bewegungsapparat pauschal auf die Bewegungsgeschwindigkeit zu reduzieren, reicht nicht aus. U.U. sind bei hohen Geschwindigkeiten die Belastungen der Gelenke und auch des aktiven Bewegungsapparates im reaktiven Bereich (s.a. Explosivkraft) größer.

Der Bogengang und der Flick Flack sind biomechanisch unterschiedlich zu betrachten.

Das Rondat und der Flick Flack dienen als "Energiegewinner" für nachfolgende Elemente(Salto rw etc.). Ein wichtiger Aspekt hierbei ist die Ausprägung des korrekt geturnten Kurbets.

In deinem Fall (Bogengang) wäre dies die Balance der beteiligten Muskulatur (Stützkraft, Haltekraft/Rumpf usw.) sowie die Fähigkeit die Wirbelsäule harmonisch zu (über-)strecken und zu krümmen. Es sollte vermieden werden, dass die Kurbetansätze etc. nur über einen kleinen Wirbelsäulenbereich (z.B. LWS4-LWS5)abgewickelt werden.

Für die Ausbildung von Bewegungen gilt grundsätzlich die Schaffung der optimalen athletischen und mobilen Voraussetzungen.

In der Literatur werden viele vernünftige Wege zum Erlernen des Bogengangs beschrieben.

Also viel Erfolg dir und deinen Trainern!

Abschließend: Lt. Studie des Bundesministeriums für Inneres ff. sind die Abnutzungserscheinungen beim Turnen nicht größer als bei einer Person die keinen Sport treibt.

PS. Bei den meisten Menschen ist die Wirbelsäule nicht 100%ig gerade (Skoliose, Lordose, Kyphose). Das Turnen kräftig u.a. die Stützmuskulatur. Ergo: Gerade bei solchen ganz normalen Defiziten ist das korrekte Üben von turnerischen Bewegungen wichtig!

Was möchtest Du wissen?