Beim Joggen zugenommen!

2 Antworten

Das kann schon sein, denn Dein Körper stellt sich jetzt erst mal um und wird mehr Muskeln aufbauen. Vielleicht hast Du durch die ungewohnte Bewegung auch mehr Hunger.

Du musst Deinem Körper Abwechslung bieten, denn in den 4 Wochen hat er sich an den Rythmus gewöhnt. Dann ist es auch noch die Frage, wie oft Du in der Woche dieses Training machst? 1x die Woche oder 2x? Mit 1x die Woche kann sich nicht wirklich was bewegen und Du beginnst immer wieder von vorn, deshalb mach deises Training 3x die Woche und bau ruhig auch mal eine längere Zeit ein zum joggen. Versuche mal 15 min zu joggen und 2 min Trabpause. Am Anfang wirst Du schneller erschöpft sein, was aber nicht schlimm ist. Nach dem Training drauf achten was Du isst. Du schreibst an Deiner Ernährung hätte an sich nichts geändert, aber Du schreibst nicht was Du so isst. Da ist wahrscheinlich der Hund begraben: Du solltest drauf achten, dass Du nach dem Training nicht zu fettreich isst. Also keine fette Wurst, Fleischsorten und Käse essen. Mach Dir lieber Abends statt Wurstplatte einen Salat mit Putenfleisch und Ananas. Wenn man abnehmen will und mit dem Sport beginnt ist es schon mal ein Anfang. Aber um Dauerhaft was zu erreichen, solltest Du auch Deinen Ernährungsplan durchgehen und das eine oder andere mal von der Liste streichen und mit etwas gesünderen ersetzen. Dann stellt sich der Erfolg ziemlich schnell ein.

Was möchtest Du wissen?