Sollte man wirklich desöfteren die Laufschuh-Marke wechseln

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also grundsätzlich ist das richtig, denn jeder Schuh wirkt in der Belastung ein wenig anders auf den Fuß, bzw. den ganzen Bewegungsapparat. Wenn man viel läuft sollte man auf jeden Fall wechseln, zumal die Dämpfung des Schuhs einige Zeit benötigt um sich wieder aufzurichten. Es gibt von jeder Marke die Schuhe, die man benötigt, also z.B. Schuhe für Überpronierer. Man hat wohl immer ein Lieblingspaar aber man sollte ab und zu mal ein eventuell weniger geliebtes Modell einbauen, man kann das ja dann bei den kürzeren Strecken verwenden.

12

Gute Antwort, danke!

0

Also ich mache das gar nicht. Ich bin kein Profi Läufer aber dennoch laufe ich viel. Ich finde wenn man einen Schuh gefunden hat der seinem Fuß entspricht, was ja nicht immer einfach ist und was man auch nicht auf die leichte Schulter nehemen sollte, soll man doch auch mit diesem laufen. Was wiederum meiner Meinung nach wichtig ist, dass man den Schuh nicht läuft bis er auseinanderfällt.

Ich halte dies für nicht nötig. Wichtig ist das du einen Laufschuh findest der dir einen optimalen Sitz und Tragekomfort bietet. Wenn du dich hier auf eine Marke eingeschossen hast, weil dir der Schuh optimal paßt, dann kannst du problemlos bei deiner bevorzugten Marke bleiben. Ein Wechsel zu einer anderen Marke bringt dir da keine Vorteile, es sei denn du willst etwas für das Marketing der einzelnen Bieter tun.

Welche Erfahrungen habt ihr mit einer Laufbandanalyse gemacht?

Dass eine Laufbandanalyse in der Theorie etwas Tolles und absolut Sinnvolles ist, möchte ich nicht bezweifeln. Aber werden diese Laufbandanalysen in der Praxis bzw. im Sportgeschäft etc. wirklich richtig und individuell durchgeführt. Ist bei so einer Laufbandanalyse wirklich der Kunde König, oder ist das unterm Strich einfach nur Geschäftemacherei? Was habt ihr bei so einer Laufbandanalyse für praktische Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Wadenschmerzen von Laufschuhen?

Leider bekomme ich seit 2 Wochen immer Wadenschmerzen vom Laufen?! ICh laufe meistens auf Teer oder Laufbahn und hatte eigentlich bisher noch keine Probleme diesbezüglcih!! Könnte ihr mir helfen?? DANKE

...zur Frage

Welche verschiedene Arten der Schuhschnürung gibt es ?

Hallo, ich wollte mal beim Jogen ausprobieren, ob ich mit einer anderen Schnürung besser mit meinen Fußschmerzen zurecht komme. Kann mir einer Tipps geben, auf welche Art ich das probieren kann?

...zur Frage

Laufschuhe im Internet oder Laden kaufen?

Brauche demnächst neue Laufschuhe, weshalb ich mom. am überlegen bin ob ich mir die Schuhe im Internet bestellen soll wo ich halt schon einiges an Geld spare- oder doch lieber im Laden kaufen soll!? Was würdet ihr mir raten?

...zur Frage

Lohnt es sich für Laufschuhe viel Geld auszugeben?

Ich sehe immer wieder die Anzeigen von Discountern die Laufschuhe für weniger als die Hälfte der Preise der Topmarken anbieten. Kann man so einen Schuh denn kaufen? Auf was sollte man da achten?

...zur Frage

Die Hölzer welcher Marke sind am besten für Handicap -36?

Frage steht oben. Das Modell der Marke wäre auch interessant.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?