Kann man Sportschuhe in der Waschmaschine waschen?

6 Antworten

Können schon ! der Effekt hat jedoch memories beschrieben. Durch die mechanischen Aktivitäten der Waschmaschine gehen die Strukturen des Laufschuhs kapuut, d.h. die Dämpfung lässt nach bzw. die Festigkeit des gesamten Material leidet. Ich persönlich nehme nach jedem Lauf die Sohlen aus den Schuhen, damit diese Auslüften können. Sollten die Schuhe wirklich dreckig sein mache ich sie mit einem Lappen sauber und zusätzliche stopfe ich noch alte Zeitungen in die Schuh damit diese besser trocknen. Dait habe ich noch nie schlechte Erfahrungen gemacht

Bitte nicht in die Waschmaschine! Schuh leidet, die Lebensdauer sinkt. Allenfalls mit feuchtem Lappen von außen reinigen. Und auch auf keinen Fall hohen Temperaturen (z.b. Trockner) aussetzen - gleiches Ergebnis. Immer bei Raumtemperatur trocknen.

Du kannst die Schuhe erst waschen, wenn du sie nicht mehr zumLaufen brauchst. Bei schonender Behandlung wird das Gewebe selbst keinen Schaden nehmen. Eventuell die Einlagesohler vorher herausnehmen. Besser ist auch, ie Schuhe zum Waschen in ein Badetuch zu wickeln. Aber pass auf, dass das "Paket" nicht zu schwer wird. Das konnt deine Waschtrommel ernsthaft beschädigen. Übrigens: die saubersten Schuhe wirst du haben, wenn du ausgiebig durch den Schnee läufst, vor allem wenn er ein wenig harschig ist. Probier es aus!

Was möchtest Du wissen?