Frage von Zeakles, 134

Wie 3km in 12 Minuten laufen?

Guten Tag,

am 08.06.2017 steht bei mir ein Duathlon statt und ich muss unter anderem 3km laufen. Mein geplantes Ziel ist diese 3km in 12 Min zu schaffen. Ich habe mir auch einen Trainingsplan angeeignet, dieser befasst sich jedoch mit dem Thema wie man 5 km in 21 Minuten schafft( http://www.runnersworld.de/trainingsplan/trainingsplan-5-km-unter-21-00-minuten.... ) Sollte ich diesen Trainingsplan verwenden um die 3km in 12 Min zu schaffen oder sollte ich mir lieber einen anderen Trainingsplan besorgen?

LG

Antwort
von w4sportAT, 95

Im Prinzip kannst du den Trainingsplan anwenden aber auch anpassen.

Für 3 km sind die konditionellen Voraussetzungen etwas niedriger als für 5 km.

Ich rate dir mal einen Testlauf über die 3 km zu absolvieren. Dann weißt du wie schnell du aktuell bist und kannst dein Training an den Plan anpassen. Standardtrainingspläne sind ja schön und gut, passen sich aber nicht an deine individuellen Fähigkeiten an.

Wichtig sind neben Grundlagenläufen (für einen 3km-Läufer reichen da max. 10 km am Stück) auch Intervalleinheiten.

du könntest da z.B. 10 x 400 m in 3:55 min/km einbauen

oder 3 x 1000 m in 3:55 min/km

Auch die Tabata Intervalle könnten gut in einen 3km-Trainingsplan hineinpassen (http://www.hdsports.at/training/kurz-und-effizient-intervalle-nach-der-tabata-me...)

Antwort
von mtthsgrb7532, 106

An sich würde diese Trainingsplan gut laufen. Da du dich auf 3 km konzentrierst und nicht auf 5 km. Vom Prinzip her würde es klappen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten