Anfänger fragen zu Aggressiv Inliner

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Danke für dein Kompliment, Coolfresh. Nun ja...Tricks sagen und erklären sind eine Sache; gezeigt bekommen und nachmachen die bessere. Grade bei Stuntübungen wie z.B. Grinden sollte man nicht allein sein! Wenn du nämlich aufs Gesicht fällst und keiner ist da dir zu helfen, kann die Sache richtig bös ausgehen!!! Also: 1. NIE alleine üben! 2. Schau auf deinem Platz nach anderen Inlinern die dir helfen. 3. Frag Könner nach ihren Schuhen: Hartboot oder Softboot; welche Rolle; welches Lager; Stopper Ja-Nein, usw. Aber bevor du ganz unvorbereitet hingehst, versuch alles was du jetzt übst wirklich zu können. Üb das Fahren auf einem Bein; Rückwärts; Vorwärts mit "Schlenkern"( Beine Kreuzen; enge Kurven; Übertreten in Kurven = in der Rechtskurve das linke Bein beim Laufen über das Rechte absetzen - du kennst das vielleicht vom Schlittschuh laufen...) Auf den ersten Blick vielleicht Kinderkram, aber einfache Übungen um deine Koordination zu schulen. Und die ist, wie ein guter Gleichgewichtssinn, schon mal ein guter Anfang.

Überkreuzen kann ich schon also abgeharkt. Aber die Bremse nervt und der Heel-Stop macht die Räder Kaputt^^

0

Hey,

wenn ich mal wieder auf der Suche nach neuen Inlinern bin informiere ich mich zuerst Immer auf http://www.welche-inliner.com. Vielleicht kann dir die Seite ja genauso weiter helfen wie mir :)

Die beste Marke ist meiner Meinúng nach USD USF und grinden lernst du am besten indem du dich seitlich an eine Treppe stellst und dann versuchst mit den Soulframes (der bereich seitlich der schiene in der die Rollen befestigt sind) an die Stufen springst mal mit rechts mal mit links und zu beginn nur auf die erste Stufe wenn du es dann kannst auf die zweite,dann die dritte usw.

Hallo Coolfresh, also von vorn. Du läufst Inline, hast aktuell einen guten Schuh mit ordentlicher Rolle und hochwertigen Lagern. Was für Lager nutzt du aktuell: ABEC 5? ABEC 7? Kannst du längere Strecken rückwärts fahren ohne aus dem Tritt zu kommen? Hälst du dich auf einem Bein beim ausrollen gerade oder "eierst" du dann über den Asphalt? Ist bei dir im Ort ein Platz zum trainieren für kleinere Stunts? Ein Geschäft, um Inliner zu kaufen? Ich denke, du solltest erst mal kleiner anfangen, steigern kann man sich immer noch, auch oder grade wenn man sich mal richtig gestreckt hat! Und vertrau mir: Das eigene Steisbein im Kleinhirn zu spüren tut richtig weh! Also: Was kannst du bisher, was für einen Schuh fährst du und wo kannst du als nächsten Ort trainieren?

ALso meine Inliner Fahren zwar noch Ordenlich aber sind zum Teile etwas kaputt z.B. ehm ich knn daür nicht den achbegriff aber dass, ding zum Zuschnallen da das kann ich nicht so stark zuschnallen weil da ihrgentwas kaputt ist. Aber so schlecht sind sie net^^ Oh und Ich hab die frage 2mal gestellt damit mehr leute sie sehen Das mit dem Kugellager hab ich noch nie geguckt. Ich weiß leider nicht wie man rückwärtsfährt ich hab im i-net schon geguckt aber da steht nie was gescheites und auf Youtube kommt was anderes. Ausrolllen kein Rum eiern^^ Also da gibs kleine Rampen ca 70cm hoch da übe ich zurzeit und nen Skateplatz mit garnetso hohen rampen und so abr noch etwas zu schwer. Inliner geschäft nochnicht geguckt aber denke in der Hauptstadt von BAden-Würtemberg gibs so eins in der Stadtmitte.(da sind viele geschäfte)richtige tricks kann ich noch net aber so 60-70 cm hoch kann ich schon springen. Sag mir doch vielleicht kleine Tricks die ich üben kann.

0

In deinem Alter bist du alles andere nur nicht zu alt um das Inlinen noch richtig und gut zu erlernen. Wie gut du später wirst hängt von deinem Talent und deinem Trainingselan ab. Bezüglich der einzelnen Übungen/Tricks ist es am besten jemanden zu haben der dir die einzelnen Tricks live zeigt. Das sind Sachen die muß man einfach vor Ort erklären und sehen.

Was möchtest Du wissen?