Welchen Trainingseffekt hat Inline-Skaten im Vergleich zum Laufen?

4 Antworten

Also, beim inlineskaten werden mindestens genauso viele Kalorien verbrannt. Zudem trainiert es die Muskeln an Bauch, Beinen, Po und sogar die an den Armen und Schultern. Am besten werden allerdings Po und Oberschenkel trainiert. Zudem ist Skaten nicht so anstrengend wie kaufen und man hat auch nach langem fahren das Gefühl, noch ewig Skaten zu können. Ich selbst bin 4 Jahre jeden Tag gefahren und habe vor etwa 2 Monaten wieder damit angefangen, täglich eine halbe Stunde zu skaten und ich habe die Wirkung schon nach 4-5 Wochen bemerkt. Außerdem macht es ja auch super viel Spaß :)

Ich denke, es kommt immer darauf an, wie Du schon trainiert bist. Ich laufe auch gerne und viel. Aber immer wenn ich mal zum Skaten gehe, strengt es mich viel mehr an, weil ich es nicht so gewohnt bin. Vor allem merke ich, dass die Beinmuskulatur für die seitliche Abstoßbewegung fürs Skaten nicht stark genug ist, und aus diesem Grund strengt es mich mehr an und kostet sicher mehr Energie bzw. Kalorien. Der Muskelaufbau wird bei in meinem Fall auch größer sein, weil eben diese seitliche Beinmuskulatur zu schwach ist. Nach dem Laufen hab ich nie Muskelkater, beim Skaten kommt das fast jedes Mal vor. Ich bin eigentlich nur deshalb nicht so oft beim Skaten, weil es meiner Umgebung nicht besonders schöne Strecken gibt.

Beim Laufen und beim Skaten wird unterschiedliche Muskulatur beansprucht. Der Abdruck beim Skaten ist anders als der beim Laufen. Was gleich ist, ist das Training und die Beanspruchung des Herz-Kreislauf-Systems. je nach dem wie gut du trainiert bist, hat die ein oder andere Bewegungsform einen entsprechenden Trainingseffekt.

Was gehört beim Laufen alles zur Läuferetikette?

Scheinbar gibt es für Läufer auch eine Art Etikette? Ich dachte das gibts nur beim Golf. Was muss man denn alles aufgrund dieser Läuferetikette oder Wettkampfetikette beachten? Bzw. was muss man bei der Laufetikette alles tun bzw. lassen?

...zur Frage

Wie viel länger Radfahren wie Laufen um den gleichen Trainingseffekt zu erzielen?

Kann man mit z.B. mit einer Stunde Radfahren eine Stunde Laufen ausgleichen? Oder kann man das so nicht sagen?

...zur Frage

Was ist effektiver, halbe Stunde schnell laufen oder eine Stunde langsam?

Ich bin eher der langsame Läufer. Und dachte um Kalorien zu verbrennen soll langsam und lang besser sein. Aber ich habe nur am Wochenende die Zeit. Versuche jetzt in der Mittagspause eine halbe Stunde aber etwas schneller zu laufen. Bringt das überhaupt etwas oder ist das eher schlechter?

...zur Frage

Helfen Knieschützer beim Langlauf?

Mir kam vorhin ein Langläufer (Skater) entgegen, der Knieschoner wie beim Inline-Skaten anhatte. Bringt das was? Ich bin der Meinung, dass der Sturz auf die Kniescheibe beim Langlauf eher ausgeschlossen ist, weil da die Ski viel mehr im Weg sind als beim Inline-Skaten. Und wie ist das mit Schnee im Vergleich zu Asphalt als Boden?

...zur Frage

Verbraucht Trampolinspringen genauso viel Kalorien wie Joggen?

Neulich stand in einem Bericht, dass man mit Trampolinspringen genauso viel Kalorien verbrennen kann wie mit Joggen, ich kann mir das nicht richtig vorstellen

...zur Frage

Wieviel mehr Kalorien verbraucht man bei einem Strandlauf?

Am Strand bzw. im Sand zu Laufen ist anstrengender als auf anderem Boden finde ich. Weiß jemand wieviel mehr man da an Kalorien verbraucht oder ist der Kalorienverbrauch gleich mit anderen Läufen (z. B. Im Wald oder auf Aspalt).

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?