Verbraucht man beim Angeln wirklich (fast)keine Kalorien

2 Antworten

Ich glaube da wurd der generelle kalorienverbrauch gemessen. Ähnlich wie mit Joggen und Radfahren. Grob sagt man, dass man bei einer Stunde joggen 500 Kalorien verbrennt, beim Radfahren die hälfte. Nehmen wir aber mal an, dass wir uns auch Bergauf bewegen und dann mal schneller oder langsamer, so ist der Kalorienverbrauch anders. Dass man beim Angeln 200 Kalorien verbrennt kann gut möglich sein. Wenn der Angler dann mit einem Fisch kämpft (sollte dann schon ein karpfen oder ähnliches sein) dann ist der Verbrauch locker höher. Was deine Anegelrolle angeht, da bleibe ich auch lieber "traditionell" und verzcihte auf hightech Geräte. Habe mir aber eine neue Angelrolle bestellt ( http://www.angel-berger.de/Angelrolle/Multirollen-390/ ) und bin sehr zufrieden damit ;)

Was möchtest Du wissen?