Wieso strengt mich Jogging plötzlich so an ?

2 Antworten

Wenn du anfängst eine Sortart asuzuüben, dann erfährst du in der Regel in den ersten Wochen/Monaten eine kontinuirliche Verbesserung, da dein Trainingszustand der ja bei Null begann sich merklich anfängt zu verbessern. Irgendwann kommt natürlich der Punkt wo verbesserungen geringfügiger werden und sich ein zu viel an Training negativ bemerkbar macht. Unter Umständen bis du derziet etwa übertrainiert, oder aber du hast einfach nur eine schlechte Phase. Schwankungen in der Form sind bei kontinuirlich Trainierenden Sportler nichts ungewöhnliches.

Ich weiß jetzt nicht wie oft du die Woche läufst. Und wie schnell. Aber ein Tief kommt bei jedem mal. Du bist eben nicht immer gleich fit. Wenn du dich schon nicht gut fühlst solltest du besser bisschen langsamer und auch wieder bisschen kürzer laufen. Und nehme einen Pulsmesser mit und kontrolliere dich. Aber dran bleiben, es geht nicht immer nur bergauf.

Schnelle ermüdung in den Beinen - kommts vom Rücken???

hallo alle zusammen ^^ ich bin weiblich, mache viel sport und haben dennoch rückenprobleme ( skulliose, LWS probleme) . die probleme mit der LWS habe ich schon zusammen mit einem krankengymnasten mit erfolg angegangen ( fango, kg) . das rezept ist aber seit einem monat abgelaufen und seither werden die schmerzen stetig schlimmer. ( in der leiste, hüfte und unterer rücken sowie beine) ( mache die übungen regelmäßig, versuche mich auch dazu zu zwingen wenn ich schmerzen habe) . seit einiger zeit habe ich erhebliche probleme beim gehen. ich komme fast keine höhere steigung mehr hoch, treppensteigen ist noch schlimmer, und beim seilspringen werden die minuten, die ich durchspringen kann ohne pause zu machen auch weniger..... ich habe starke ermüdungserscheinungen und schmerzen bei oben genannten aktivitäten und meine scheinbeine schmerzen danach ohne grund. berührungsempflidlichkeit tritt auch auf. kommt das vom rücken?? was kann ich krafttrainingsmäßig gegen die ermüdungserscheinungen tun?? liebe grüße

...zur Frage

Passiv Rauchen Ausdauer senken

Sinkt die Ausdauer auch wenn man zwar jeden 2. Tag laufen geht aber trotzdem fast jeden Tag passiv raucht. Laufen tue ich dann 5 Kilometer wenn ich laufen gehe. Danke im vorraus.

...zur Frage

frage zum langsam joggen...?!

ich bin eigentlich jemand der etwas schneller joggt....nun bin ich aber des öfteren langsamer gelaufen und ich schaff mehr als die doppelte zeit (statt 30 min-60 min)

----welche vor-nachtteile hat langsames joggen(bzw.warum is schnelleres jogen besser)

----wo verbracuth man mehr kalorin?

----wo wird die ausdauer besser?

----und wo die sprintgeschwindigkeit? :)

danke wäre tolll wenn mich jemand aufklären würde..

...zur Frage

ausdauer und härtere schläge

okay hi also ich mach jetzt seit einem jahr boxen und ja klar im vergleich zum anfang hab ich mich wirklich gesteigert weil ich bin sooo unsportlich ich konnte vllt 5 minuten laufen und war dann kaputt und kraft hatte ich kein bisschen aber naja dann hab ich mit boxen angefangen und inzwischen trainiere ich 3 mal die woche und joa ich hab schon ziemlich viele muskeln bekommen und nicht nur in den armen aber beim boxen geht es ja nicht hauptsächlich um die masse der muskeln sondern um ausdauer und so

und ja das ist jetzt meine eigentliche frage hat jemand vllt einen trainingsplan für meine ausdauer der wirklich was bringt? weil naja ich mach seit einem jahr boxen und jedes mal trainieren wir unsere ausdauer aber sehr viel besser ist sie nicht geworden .-.

und meine zweite frage ist ob ihr vllt tipps habt wie ich härter schlagen kann denn meine technik ist eig ganz ok also dafür das ich ein jahr jetzt boxe aber meine schläge sind nicht hart genug ich versteh nicht warum bei uns im verein schlägt so ziemlich jeder der neu anfängt härter als ich und klar das ist von mensch zu mensch anders aber iwas muss ich doch falsch machen das meine schläge so schwach sind weil naja .-.

...zur Frage

2 Km in 12 Minuten Laufen einfach, wenn... ?

Hallo, ich trainiere seit 12 Wochen auf einem Heimtrainer mit einem Widerstand von 7/10 ca. 4-5 Mal in der Woche. Schaffe meist 50-60 Minuten und um die 30-35 Km, also um die 33-35 Km/h.

Zusätzlich mache ich alle 2-3 Tage Kraftsport für Oberkörper und Arme.

Nun muss ich demnächst 2 Km Laufen schaffen in 12 Minuten. In der Schule habe ich damals (20 Jahre ist es her ;) ) 1 Km in 3:46 Minuten geschafft und war damit ziemlich schlecht. ;) Aber an sich würde das ja heute LOCKER reichen, wenn man das hochrechnet.

Kann man denn irgendwie sagen, wie schwer oder einfach das für mich ist? Habe kaum Erfahrung mit Joggen in den letzten Jahren gemacht, bin aber recht gut trainiert und meine Ausdauer hat ja auch deutlich zugenommen seit ich so regelmäßig Sport mache.

Also ist das machbar, auch ohne Joggen zu gehen oder Laufen zu üben? Auch wenn man vielleicht andere Muskeln durch Laufen noch trainiert, meine Beine sind bereits ziemlich gut mit Muskeln bestückt... hilft das?

Schwierig natürlich das zu sagen, aber vielleicht kann man ja Pi mal Daumen eine Schätzung abgeben, wie es sich mit dem Vergleich verhält.

...zur Frage

Kalorienverbrauch beim Schwimmen ?

Ich habe mir jetzt vorgenommen, neben dem Joggen auch noch schwimmen zu gehen.

Ich finde dazu aber, anders als zum Joggen, im Internet keinen wirklich guten Kalorienrechner. Man findet nur Angaben für normales Schwimmen, ohne dass gesagt wird, wie schnell man eigentlich schwimmen soll...

Mit was für einem Kalorienverbrauch kann ich mit meinen 80kg und 1,84 m bei zügigem Brustschwimmen mit 2 km/h rechnen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?