Muskelaufbau bei der ketogenen Diät?

5 Antworten

Wenn ich das schon wieder lese... Diät und Muskelaufbau. Wenn du Anfänger bist, im Rahmen noch möglich (s. Body recomposition)

Selbstverständlich kannst du jederzeit mit dem Krafttraining beginnen. Abwarten und nichts machen ist in jedem denkbaren Fall die schlechteste Variante. Worauf warten? Du wirst vielleicht ganz leicht weniger aufbauen als wenn du einen Kalorienüberschuss hättest (bei Anfängern ist das ohnehin zu vernachlässigen). Aber wenn du nicht trainierst wirst du gar nichts aufbauen. So einfach ist das.

Ja, ist möglich. Muskelaufbau bei Kalorienreduktion ist möglich, aber man muss wissen, was man tut. Hartes Training ist Voraussetzung. Viel Eiweiß und Gemüse ebenfalls. Ebenso viel Schlaf. auch tägliches Training. Alles andere ist Nebensache.

Wichtig ist es nicht zu übertreiben und auf die Signale deines Körper zu hören. Du kannst mit ganz vielen Nahrungsmitteln defizite ausgleichen - dazu gibt es super Bücher z.B. Die optimierte Keto-Diät von Klaus Arendt. Viel Erfolg.

Was möchtest Du wissen?