Inlineskaten anstatt laufen?

2 Antworten

Guten morgen,ich kann alle aussagen die von meinen vorgänger schon beantwortet sind nur bestätigen,nun zu knieproblemen beim skaten....ich habe downhillskates mit luftreifen und profil(bleischwer,nur bedingt einsetzbar lol) dann die klassischen 4er skates für freizeit(city ect.) und dann meine absolute lieblinge....5er speedskates von roces.also bei knieprobleme oder gleichgewichtsstörungen kann nur mal denn tip geben versucht es mal mit 5er skates(längere schiene,somit stabileren stand-gleichgewicht mfg gabriel

Inlineskaten und Laufen sind natürlich zwei paar unterschiedliche Sportarten mit etwas anderen Bewegungsabläufen. Trotzdem sind beides Sportarten um die Ausdauer zu verbessern. Durch die Rollbewegung ist das Skaten primär etwas einfacher. Jedoch ist die Intensität mit der du trainierst entscheidend. Du kannst beides nicht direkt vergleichen, da das Laufen also solches etwas intensiver vom Bewegungsapparat ist. Du kannst aber ähnlich wie beim Radfahren den Umfang beim Skaten erhöhen um in etwa an die Laufintensität heran zu kommen. Bedenke aber das ein guter Skater nicht automatisch ein guter Läufer ist. Jede Sportart muß spezifisch trainiert werden und hat demnach auch eine Sportartspezifische Grundlagenausdauer.

Puls für HIIT Intervalltraining

Ich habe momentan eine ziemlich schlechte Grundlagenausdauer (wahrscheinlich infolge einer Überlastung vor ca. 2.5 Jahren) und würde die gerne möglichst schnell und effektiv verbessern. Ich hatte schon eine Leistungsdiagnose mit Laktatmessung, habe die Zahlen nicht mehr im Kopf, aber die Laktattoleranz war sehr gut, Grundlagenausdauer hingegen richtig schlecht. Ich vertrage momentan eine Dauerbelastung (Laufen) von einer Stunde und mehr mit dauerhaft Puls unter ca. 135 (ca 7.5 km/h Laufband). Steigt der Puls für längere Zeitintervalle auf über 140, fühle ich mich die nächsten 1-2 Tage unfit. Würde jetzt gern mit Intervallläufen Probieren, bräuchte aber einen Richtwert wieviel höher die Belastung bei den Intervallen sein sollte im Vergleich zum Dauerlauf

...zur Frage

Welche verschiedenen fahrtechniken gibt es beim Inlineskaten?

Welche Tipps gibt es für eine gute Fahrtechnik beim Inlinen?

...zur Frage

Welchen Trainingseffekt hat Inline-Skaten im Vergleich zum Laufen?

Ist eine Stunde Laufen genauso effektiv wie eine Stunde Inline-Skaten? Verbraucht es genauso viele Kalorien? Baut es genausoviele Muskeln auf? Ich würde lieber Skaten, habe aber den Verdacht, dass Laufen mehr bringt.

...zur Frage

Hallo eine Frage zum Wachstum

Hallo ich bin 16 Jahre alt und trainiere seid. 2 Jahren zimlich Intensiv. Ich trainiere täglich mach aber auch Tage wo ich nur locker trainiere. Ich traniere Hauptsächlich Laufen und Fahrrad fahren. Krafttraining mach ich vll. 1 -2 mal die Woche.

Ich geh die Woche 5 mal ca. 1h zum laufen. Und dann mach ich noch Rad und Schwimmeinheiten in der Woche verteilt

Und jetzt meine Frage ich bin jetzt in 2 Jahren gerade mal 1-2 cm gewachsen. Ich bin 166 cm. Hab normales Gewicht. Ernähre mich Gesund. Und hab keine Mangel an Mineralstoffe , Fett u.s.w

Ich schau noch genauso aus wie wo ich 14 Jahre alt war. Liegt das am Sport ??

Danke im Vorraus Streamer

...zur Frage

wie viel minuten sollte man schwimmen zur verbesserung der grundlagenausdauer ?

da ich in letzter zeit häufig probleme mit meinem schienbein habe, werde ich jetzt für einenn gewissen zeitraum auf schwimmen umsteigen anstatt laufen zu gehen. ich laufe häufig 45-1 stunde im mittleren tempo zur verbesserung der grundlagenausdauer. wie viel minuten muss ich dann also schwimmen um den gleichen effekt zu erzielen ? denke mal weniger oder ? hat schwimmen trotzdem positive effekte auf meine ausdauer beim laufen, oder wird was ganz anderes trainiert und es bringt mir nicht viel ?

...zur Frage

Lauftraining auf dem Laufband genauso effektiv wie Outdoor?

Wenn ich ausschließlich im Studio, zwar mit Steigung, allerdings halt nur auf dem Laufband trainiere, kann ich dann Outdoor dasselbe Tempo laufen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?