Hallo eine Frage zum Wachstum

3 Antworten

Das kann schon mit dem Sport zusammenhängen. Wenn ich das richtig versteh trainierst du jeden Tag. Das ist in meinen Augen zu viel. Egal ob du nun Kraft- oder Ausdauersport betreibst, verlangst du deinem Körper damit auch Kraft und Energie ab, die vorallen in jungen Jahrenfürdie Entwicklung des gesamten Körpers benötigt werden. Dein Körper, deine Muskeln, dein gesamter Organismus braucht Ruhetage, min. einen in der Woche, mind.! in deinem Alter sind 2 noch besser. Und wenn du das nun schon seit 2 Jahren machst, wirklich so gut wie jeden Tag, dann kann sich das durchaus negativ auf deine Enticklung auswirken. Ich leg dir hier wiklich ans Herz, dein Trainingspensum runter zu fahren, und deinem Körper die Chance zu geben, auf vorhandene Energie zurückgreifen zu können um sich vollständig zu entwickeln. Und Ruhe heißt auch mal Ruhe und nicht leichtes Training. Das ist dann kein Ruhetag. Auch wenn du mittlerweile 16 bist, kann das noch Auswürkungen haben. Neben deiner körp. Entwicklung leidet auch deine sportliche Leistung darunter, denn der Muskel bekommt nicht ausreichend Zeit sich zu regenerieren. Die Folge sind Leistungsstagnation oder sogar -Abfall. Sport ist gesund und gut, <ber auch hier gilt, weniger ist manchmal mehr...Das gilt ebenso für jeden Profisportler! Gruß, Jo

Mit 14/15Jahren kannst du zumindest den Ausdauersport schon Leistungsorientierter ausüben. Und 1-2 mal die Woche Krafttraining mit einem auf dein Alter angepaßten Training hemmen den Wachstum nicht. Die Gefahr eines intensiven Krafttrainings während der Wachstumsphase liegt auch nicht darin das du nicht mehr wächst, sondern das die Wibelsäule/Gelenke in ihrer Wachtsumskurve nachhaltig beeinflußt werden und es zu leichten Deformierungen/Fehlstellungen kommen kann. Du bist noch in der Wachstumsphase und kannst hier in den nächsten 1-2 Jahren Wachstumstechnisch noch einen Schub machen. Von daher würde ich mir keine große Sorgen machen. Davon abgesehen ist einfach genetisch bedingt wie groß du wirst. Viel wichtiger ist das du dich Trainingstechnisch nicht übernimmst, denn du benötigst auch Ruhephasen. Du kannst hier bei zu viel Training schnell in einen übertrainierten Zustand geraten und dann stagniert die Leistung. Von daher gönne dir ruhig 2-3 Ruhetage pro Woche.

klares NEIN! zumindest was die Körpergröße angeht. Deine beschriebene sportliche Aktivität hat sicherlich nichts mit deinem Größenwachstum zu tun. Alles andere würde mich schwer wundern. Da du sehr viel Ausdauersport machst werden sich deine Muskeln auch eher schlank entwickeln.

Was möchtest Du wissen?