Frage von CgnCologne, 11

Abnehmen durch Muaythai?

Hi bin 19 Jahre alt 180 cm groß und wiege Momentan 95 Kilo, 25 % Körperfettanteil.

Hatte 2 Jahre Muay Trainingspause und habe extrem zugenommen .

Nun meine frage ich in einer Trainingseinheit verbrennt man knappe 900 Kalorien , es ist ein sehr Intensives training in unserem Verein.

Wollte wieder 4 mal die Woche trainieren gehen und Ernährung ist sowieso schon umgestellt.

Statistisch gesehen könnte ich mit 2000 kalorien am tag und 4 mal die Woche Muay Thai 8 kilo im Monat abnehmen?

Baue ich auch Muskeln auf beim Thaiboxen? 2000 Kalorien passt oder?

Antwort
von wurststurm, 8

Dass du in einer Einheit 900kcal verbrennst glaube ich nicht, wahrscheinlich wird es etwa die Hälfte sein. Und da sich der Körper an die Leistung gewöhnt wird es mit jeder Einheit auch etwas weniger sein.

Anyway, ich rate davon ab zuviel zu wollen und zuviel zu machen. 2 mal Training/Woche ist für Anfänger genug, gerade wenn man übergewichtig ist. Du kannst eben nicht das was du dir in Jahren angefuttert hast in Wochen wegbringen. Das wird unweigerlich für einen Jojo Effekt sorgen, der dich am Ende schwerer macht als vorher. Also lass es langsam angehen mit 2 mal Training die Woche und einer angepassten Ernährung. Wenn du ein Kilo im Monat abnimmst ist das schon gut. Dann stimmt die Richtung und mit der Zeit kommst du automatisch auf dein Wunschgewicht.

Und eher Nein, Boxen ist Ausdauersport. Solange du kein spezielles Muskeltraining durchführst trainierst du nur die Ausdauer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten