Alkohol und Klettern???

5 Antworten

Alkohol und Spot? Das passt irgendwie nicht zusammen. Vor allem bei Sportarten in denen man andere durch Fehlverhalten in Gefahr bringen kann sollte Alkohol strikt verboten sein. Auch nach dem Sport finde ich es nicht ok wenn man dadurch Jungen Menschen (kindern) ein schlechte Vorbild liefert!

Leider gibt es ja immer Experten die meinen Drogen und Sport würden irgendwie zusammen gehören aber ich finde es zutiefst verachtenswert. Man bringt sich selbst und seine Umwelt in eine sehr große Gefahr. Vor allem beim Klettern ist es wichtig das man vollkommen nüchtern ist um sicher zu klettern. Diese Leute sollte man entweder aus der Halle werfen oder den Betreiber der Halle dazu auffordern Alkohol nur in geringen Mengen und immer erst nach Abmeldung auszuschenken. Ein Bier danach ist ja was schönes.

Ich würde sagen das jeder selber dafür verantwortlich ist wieviel man trinkt oder ...(sie wissen schon) Außerdem ist ja jeder in einer Seilschaft unterwegs bei der der Partner auf jeden Fall auch ein Auge darauf haben sollte in welcher Verfassung der Andere ist. Ich persönlich das Drogen bei keinem Sport etwas zu suchen haben sehe aber öfter, daß sie doch eine große Rolle spielen. gruß kotu

Was möchtest Du wissen?