Plötzlich Höhenangst !!!

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist schwer zu beurteilen, Höhenangst ist an sich etwas was dir so ein bisschen in die Wiege gelegt wird. Entweder du reagierst da empfindlich oder bist standfest. Woher da jetzt die plötzliche Angst oder Unsicherheit kommt kann man nicht sagen. Vielleicht warst du letztens in einer nicht all zu guten Verfassung, etwas verkrampft und von daher kam die Unsicheheit, so das du gestern vielleicht auch etwas befangen in die Wand gegangen bist.

Magnesiummangel plötzlich oder schleichend?

Hallo,

ich hatte jetzt in 2 Monaten zwei mal das Problem, dass ich ur-plötzlich schlapp und sehr müde geworden bin. Musste sogar von der Arbeit nach Hause. Hab dann Nachmittag 4 Stunden geschlafen. War zwei Stunden wach. Dann wieder 14 Stunden geschlafen. Sonst schlaf ich nie mehr als 7. Außerdem hat mein Herz so komisch gepochert und ich hatte ein gestörtes Kälte-Wärme-Empfinden.

Ich tippe auf Magnesiummangel (MM). Kannte ich bisher nur von der Muskulatur. Google sagt aber MM kann sich auch so auswirken. Was denkt ihr? Kann MM einen so umhauen? Ist das ein schleichender Prozess mangelhafter Ernährung oder hab ich nur die 1-2 Tage zuvor zu wenig Magnesium gegessen.

P.S. Mache 5-6 Tage die Woche Sport zu je 1-2 Stunden. Davon zwei Tage laufen zu je 15km und Rest Fitnessstudio.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?