Also ich hatte das gleiche Problem zu Beginn meines trainings. Ich muss sagen, daß ich auch immernoch lieber Klettern oder Bouldern gehe aber das Board benutze ich einfach öfter mal zwischendurch um dabei zu bleiben. Etwar so wie die Fingerübungen bei Gitarristen oder ein Übepad bei Schlagzeugern. Wenn man zwischendurch mal ein wenig hängt kanns auch echt lustig sein und es bringt dir auf jeden Fall was. Nur Geduld!!

...zur Antwort

Na ja wenn es ums Bouldern geht kann man die Griffe und Tritte auf jeden Fall trockenlegen. Bei einem richtigen Felsen hat man ohne Sonne schlechte Karten. Kommt jedoch auch immer auf den Moorbewuchs an. Bei wenig Moos hat man mit den Kleterschuhen auch noch einigermaßen guten Grip. Aber zu empfehlen ist das nicht. Also auf trockene Verhältnisse warten.

...zur Antwort

Na ja um hinter der Theke zu stehen musst du nicht unbedingt gut klettern können. Ich denke du solltest dich auf jeden Fall bewerben wenn du keinen Job hast und die Kletterhalle noch einen zum Arbeiten sucht. Bei uns in der Halle darf man als Mitarbeiter sogar umsonst klettern. Dann wirst du ganz schnell auch ein besserer Kletterer. Viel Spass

...zur Antwort

Hmm, dann sicherst du sicher mit einem Tube. Ich würde dir bei so einem Seil raten mit einem Achter oder HMS zu sichern. Die haben mehr Reibung als ein Tube. Generell ist sehr schwer mit einem superrutschigen Seil zu sichern aber wenn man sich gut konzentriet und gut aufpasst passiert nix! Keine Sorge! ;)

...zur Antwort

Versuchen kannst du es ja. Wenn du gut trainiert bist verletzt du dich dabei nicht. Ich finde allerdings auch das der Sprung schon ein sehr großer ist und du vielleicht noch ein wenig trainieren solltest. Immer an der oberen Grenze der Belastbarkeit zu klettern ist auch nicht wirklich gesund. Gib dir noch ein wenig Zeit dann schaffst du es vielleicht schon mit etwas mehr Leichtigkeit.

...zur Antwort

Alkohol und Spot? Das passt irgendwie nicht zusammen. Vor allem bei Sportarten in denen man andere durch Fehlverhalten in Gefahr bringen kann sollte Alkohol strikt verboten sein. Auch nach dem Sport finde ich es nicht ok wenn man dadurch Jungen Menschen (kindern) ein schlechte Vorbild liefert!

...zur Antwort

Ich würde dir für das beschädigte Knie auch die Handballknieschoner empfehlen. Beim Klettern im Seil wirst du eigentlich nicht so viele Probleme haben. Da musst du nur aufpassen, daß du dich nicht stößt. Bouldern würde ich dir jedoch nicht empfehlen. Beim Bouldern fällt man oft mal aus der Wand und verdeht sich auch oft mal das Knie. Ansonsten würde ich mir nicht so viele Gedanken machen und es einfach machen. Du merkst schnell was geht und was nicht.

...zur Antwort