Wie viel Schlappseil beim Sichern?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das hängt immer von der jeweiligen Situation bzw. Position des Vorsteigers ab. Kurz über dem Einstieg sollte das Schlappseil so wenig wie möglich bis gar kein Schlappseil sein um einen Bodensturz "Grounder" zu vermeiden. Befindet sich der Vorsteiger schon ziemlich weit oben, kann es auch mal ein wenig mehr Schlappseil sein. Es ist manchmal sogar erforderlich bewusst viel Schlappseil zu geben um den Kletterer bei einem Sturz evtl. über eine Kante stürzen zu lassen. Hier ist wenig Schlappseil oft eher kontraproduktiv, da der Vorsteiger sonst evtl. genau auf der Kante oder einem Felsvorsprung einschlägt. Dies zu entscheiden erfordert aber schon ziemlich viel Erfahrung beim Sichern und sollte immer genau bedacht werden. Es sind nicht alle Routen generell sturztauglich, teilweise auch nicht in der Halle. Deshalb immer vorher genau die Route studieren, wo darf ich stürzen und wo nicht, wo ist viel Schlappseil erforderlich und wo führt viel Schlappseil zu einem Bodensturz. Der Sturzweg sollte immer genau kalkuliert werden beim Sichern.

Also Schlappseil definitiv so wenig wie möglich - vor allem auch im Vorstieg, beim Toprope gar kein Schlappseil. Ich bin der Meinung, dass der Sichernde seine volle Aufmerksamkeit auf seinen kletternden Partner richten sollte, auch wenn das hin und wieder zu einer "Genickstarre" führen kann - aber dadurch kann das Schlappseil sehr, sehr kurz gehalten werden, da man immer sieht was der Kletterer macht und schnell und spontan handeln kann und Seil ausgeben. Also ganz klar, so wenig wie möglich aber dem Kletternden Bewegungsraum lassen.

Das hängt von verschiedenen Faktoren ab. Ich denke aber immer so wenig wie möglich, da der Kletterer die Länge bei einem Sturz zusätzlich nach unten fällt (Wikipedia: Sturztiefe = Seildehnung + Schlappseil + 2 x (Abstand von der letzten Zwischensicherung zur Sturzstelle)). Bei einem Vorstieg muss es allerdings auch soviel sein, dass der Kletterer den nächsten Zug machen kann ohne auf Seil "warten" zu müssen.

Was möchtest Du wissen?