Umstieg vom Mountainbike aufs Rennrad?

5 Antworten

Stimmt, und , kann mich dem nur anschliessen! Als Ergänzung darf man(n) aber noch anfügen, dass sich beide Disziplinen perfekt ergänzen. Körperlich und mental! Abwechslung macht nicht nur das Leben süss, sondern auch das Radtraining. Zudem ist ist das fahren auf nassen Strassen (Winter!) mit dem MTB etwas weniger risikoverbunden als mit dem Rennrad. Die Frage sollte also nicht lauten: "Umstieg?" - sondern: sowohl als auch! Ex-MTBiker und Tour-Sieger Cadel Evens lässt grüssen!

Es unterscheidet sich ziemlich dafür das es so ähnlich ist. Beides zusammen-der perfekte sport.

Ich persönlich finde schon, dass man sich irgendwie umgewöhnen muss, obwohl beides Radfahren ist. Ich kenne einen guten Rennradfahrer der hat mit dem Mountainbiken angefangen und war erst mal überrascht wie "schwer" das geht.

Kann herabtropfender Schweiß dem Rad oder irgendwelchen Komponenten schaden?

Gerade beim Mountainbiken bin ich bei heißen Temperaturen an steilen Anstiegen wie ein "Auslaufmodell" und schwitze sehr viel. Natürlich tropft da auch einiges an Schweiß aufs Bike. Ist Schweiß schlecht fürs Rennrad oder Mountainbike, kann er im Laufe der Zeit irgendwelche Komponenten oder Materialien am Rad angreifen?

...zur Frage

Unterschiedliche Clips bei Rennrad und Mountainbike?

Gibt es für das Rennrad und das Mountainbike unterschiedliche Clips? Reicht es, wenn man sich Clips für das Rennrad kauft? Kann man diese dann auch für das Mountainbike verwenden?

...zur Frage

Welche Dehnbarkeit ist als Sportler normal und gesund?

Hallo zusammen, ich fahre sehr viel Rad, und beanspruche meine Beinmuskulatur ziemlich viel. Dadurch verkürzt sich natürlich die entsprechende Muskulatur. Mich würde interessieren, wie weit sollte man sich (als Mann) bei bestimmten Muskelgruppen dehnen können. Wenn ich zB im Stehen mein gestrecktes Bein auf einen Stuhl lege (entspricht etwa einem Winkel von 45 Grad), dann ziehts an der Oberschenkelrückseite schon ganz schön. Meine Frage, wie weit sollte ich mich eigentlich dehnen können, damit meine Muskulatur nicht zu sehr verkürzt ist? Welche Muskelgruppen sind in diesem Zusammenhang noch wichtig? Wie weit könnt ihr euch so dehnen?

...zur Frage

Mit welcher Trittfrequenz sollte man mit dem Mountainbike den Berg hoch fahren?

Beim Rennrad fahren sagt man ja, dass man etwa mit einer Trittfrequenz von 90 bis 100 Umdrehungen pro Minute fahren sollte. Gibt es so einen Richtwert fürs Mountainbiken auch, wenn man den Berg hochfährt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?