Wie trainiere ich das Maschieren mit viel Gepäck ?

2 Antworten

Danke für die Tipps. Diese "Marschierwoche" ist der sogenannte Aufnahmetest in die Kommando-Spezial-Kräfte. Hier wird hart ausgesiebt. Ich habe schon einmal daran teilgenommen. Ein Hungergefühl hatte ich nicht. Mann marschiert 18 Stunden am Tag mit 40kg und hat in der Gruppe eine 20kg Holzkiste die nie abgestellt werden darf. Man kommt schnell an seine Grenzen. In der ersten Nacht fallen ca. 50% der Teilnehmer aus, weil man nicht mal 5min Pause bekommt. Ich bin am 4 Tag bei einer "Einlage" aus dem Auswahlverfahren heraus geflogen. Wir mussten einen 80kg Verletzten den steilen schneebedeckten Berg hochtragen. Da gingen die Lichter aus...! Nun möchte ich beim 2.Versuch natürlich durchkommen. Essen,Medikamente sind strengstens Verboten. Trinken bekommt man reichlich.

Wenn du es richtig machen willst, dann solltest du jeweils das gezielt trainieren was dir auch beim Marsch bevorsteht. Nämlich das Marschieren mit dem Gepäck. Eine gewisse Grundlagenausdauer ist notwendig die du dir hier über ein Lauftraining ohne Gewichte aneignen kannst. Ansonsten ist es sinnvoll mit Gepäck im Training zu marschieren. Ein gezieltes Krafttraining in einem Studio ist zwar gut und schön, aber Gewichte stemmen ist nicht dasselbe wie Gewichte km lang mit sich herumzuschleppen. Sehr wichtig ist genügend Flüssigkeit bei sich zu haben und Ernährungstechnisch auch den ein oder anderen Riegel dabei zu haben, falls dies erlaubt ist.

Kann man Kletterschuhe auch zum Bergsteigen tragen?

Ich habe noch ein paar Kletterschuhe, mit denen ich aber eher in der Halle geklettert bin. Zum wandern wären sie jetzt fast zu dünn . Aber wir gehen Bergsteigen. Kann ich da einmal mit meinen Kletterschuhen mitgehen oder geht das gar nicht?

...zur Frage

Was ist von wasserdichten Schlafsäcken zu halten?

Macht es sinn, So einen zu kaufen, wenn man ab und an beim Wandern unter freiem Himmel übernachten will? Oder schwitzt man darin umso mehr? Sind die Teile wirklich wasserdicht oder halten sie nur ein bisschen Tau ab? Welche Modelle sind empfehlenswert?

...zur Frage

Welche Wanderabzeichen gibt es in Deutschland

Wisst ihr wie die Wanderabzeichen in Deutschland gestaffelt sind? Ist das national normiert, je nach Anforderungen und Schwierigkeit oder Länge des Weges, oder können einzelne Wandergebiete da frei walten?

...zur Frage

Was muss man beim Queren steiler Schneefelder beachten?

wir wollen langsam die Bergsaison eröffnen. Jetzt im Frühjahr gibt es aber ja noch viele Schneefelder, die man überqueren muss. Wie macht man das am sichersten, ohne ein Abrutschen zu riskieren? Brtaucht man auf jeden Fall Steigeisen oder geht es auch ohne mit der richtigen Gehtechnik?

...zur Frage

Was haltet Ihr von Wanderstöcken mit 'Anti-Schock-Federung'?Ist so etwas sinnvoll?

Bin gestern nach der Arbeit beim Stöbern in einem Sportgeschäft auf Wanderstöcke (Teleskop) gestoßen, welche im Stock eine Feder integriert haben. Aussen steht ziemlich groß "Anti-Schock" drauf...
Was haltet Ihr von so einem System?Beim gehen im Laden merkt man schon, dass der Stock etwas dämpft...

...zur Frage

Welches Tempo haben Wanderer?

Wieviel Höhenmeter und wieviel Streckenkilometer schafft man durchschnittlich in einer Stunde?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?