Wie schnell fliegt ein Tischtennisball im Spiel?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mittlerweile (2009) reden wir auch beim 40mm-Ball von einer Geschwindigkeit von max. 200 km/h.

Ich bin TTspieler und besuche schulungen. Ein tischtennis ball erreicht wirklich eine geschwindigkeit von 180km/h bei harten topspins. Die meisten sagen das ist langsam doch ist es nicht.Bei einem Schlag von nur 180km/h hat der Spieler eine reaktionszeit von 0,31 sekunden. das bedeutet den Ball zu kriegen wäre nur glück.

Ich habe mal etwas darüber gelesen und dabei wurde erwähnt, dass der Ball bis zu 180 km/h erreichen kann, was ja im Vergleich zu Tennis z.B. nicht sehr schnell ist, aber im Verhältnis zur Spielfläche und der Größe des Balles ist das schon einiges!

Ihr müsst mal nachde4nken wenn ein tennisspieler ein ball mit 250km/h schlägt hört sich das schnell an oist es aber nicht.Auf sekunden über meter auf km/h hat der spieler eine reaktionszeit von ungefähr 1 sekunden.das ist deutlich mehr wie beim tischtennis.

0

tischtennis IST die schnellste ballsportart! dabei heißt "schnellste" nicht das dort die höchsten geschwindigkeiten erreicht werden sondern, dass über einen zeitraum eine höhere durchschnittsgewindigkeit des balls als bei anderen sportarten besteht. ginge es nach der Vmax würde vermutlich federball/badminton vorne liegen. dort hat der ball kurz nach dem schlag die höchstgeschwindigkeit,wird aber durch die federn stark abgebremst und relativ langsam.

Tischtennis wird nicht ohne Grund das schnellste Ballspiel genannt.

Was möchtest Du wissen?