Wie reite ich einen Tiefsprung im Gelände an?

2 Antworten

Das kommt wie immer auf den Trainingsgrad des Pferdes an. Im Zweifel das Pferd immer gut vor den Hilfen habend sowie entschlossen auf die Absprungkante zureiten und so landen dass der Pferderücken entlastet wird ohne die Vorhand zu überlasten, will heißen in der Landephase eher hinter der Bewegung als davor. Hört sich schwieriger an als es in der Realität ist, denn Pferde mit Herz springen auch solche Sprünge flüssig, wenn der Reiter nicht stört und das Pferd mit den richtigen Hilfengebungen unterstützt.

Viel Spass und Erfolg beim Training...

Bilduntertitel eingeben... - (Technik, reiten, Reitsport)

Hi, Du sitz 'am' aber nicht im Pferd. Dein Körper befindet sich in jeder Phase des Sprunges senkrecht zum Erdboden, d.h. der Oberkörper bleibt hinten, das Bein geht entsprechend vor. Dein Gewicht lastet in den Steigbügeln, die Du gut ausgetreten haben solltest, Deine Knie liegen nur locker am Sattel an. Achte auf einen ausreichend langen Hals Deines Pferdes beim Absprung und in der Landung (lass die Zügel durch die Hand gleiten ohne die Verbindung aufzugeben), nur so kann es sich optimal ausbalancieren und wird am Sprung nur 'droppen', d.h. ohne Aufwand direkt noch unten springen und nicht mit viel Schwung zuerst nach oben in die Hand hinein springen und dann mit hoher Flugkurve hart landen...

Allerdings solltest du niemals alleine im Gelände springen und für solche technischen Aufgaben möglichst eine erfahrenen Trainer an deiner Seite haben.

Viele Grüße, hole gerne weiter aus, wenn die Antwort noch zu speziell war...

Warum stehen die Jockeys beim Rennreiten und sitzen nicht?

Hallo, warum stehen die Jockeys über ihren Pferden und sitzen nicht , wie in anderen Sportarten des Reistports?

...zur Frage

Fahrtspiel in ebenem Gelände in Spielform

Hallo

Welches (Ausdauerdauermethode) Spiel kann man spielen, das die Fahrtspielmethode hat, wenn man nur ebenes Gelände zur verfügung hat? Ich suche kein programmiertes Fahrtspiel, sondern ein Spiel, das man mit Jugendlichen spielen kann. Leider finde ich keine Praxisbeispiele...

Hat jemand eine genaue Anleitung eines Spiels???

Danke.

...zur Frage

Reiten: Seitenstechen beim Aussitzen

Hallo! Seit kurzem habe ich Probleme mit dem Aussitzen und bekomme dabei immer Seitenstechen. Woran kann das liegen? Hatte das Problem bis jetzt noch nie. Liegt es an der Atmung oder etwa an meiner Reittechnik?

...zur Frage

Kann ich mit Rückenschmerzen reiten?

Hallo, habe seit einiger Zeit im Lendenbereich Rückenschmerzen, möchte aber weiter reiten. Kann ich dies unbedenklich oder sollte ich dabei auf was achten oder eher sein lassen. Man sagt ja immer reiten sei gut für den Rücken.

...zur Frage

Wie stelle ich bei einem Fully die Sattelhöhe optimal ein?

Ich weiß zwar, dass das Knie nicht ganz durchgestreckt werden soll, aber wenn ich auf meinem Fully sitze und über verblocktes Gelände fahre, so daß der Dämpfer ständig einfedert, ist ja der Sattel niedriger und ich bin im Knie stärker gebeugt, also stelle ich den Sattel etwas höher. Fahre ich dann aber auf etwas ebenerem Gelände (Forststraße) und der Dämpfer federt kaum ein, sitze ich zu hoch. Wie löse ich dieses Dilemma am besten?

...zur Frage

Mit welchem Training schaffe ich einen 10km Lauf ?

Hallo ! vor etwa 4 monaten habe ich das laufen entdeckt und es macht mir auch superspaß. momentan gehe ich MINDESTENS 3mal die woche laufen,dass jedoch nur,wenn ich "wenig" zeit habe.ansonsten laufe ich 4mal die woche plus zusätzlich am wochenende noch ein intervalltraining. meine joggingstrecke wähle ich immer spontan,damits mir ncht zu langweilig wird.meist laufe ich auf ziemlich gradem gelände,manchmal ist aber auch die ein oder andre steigung drin.für 3,5km im hügeligen gelände brauche ich ca.35min. vor ca.3wochen habe ich versucht 8km(in relativ gradem gelände) am stück,zu laufen und habe dies in 59min.geschafft (keine topzeit,...aber ich selbst bin damit sehr sehr zufrieden!!!!)allerdings war das für mich doch sehr anstrengend!

mein nächstes ziel/wunsch wäre,dass ich 10km am stück schaffe,ohne pausieren.die zeit ist mir jetzt am anfang noch relativ egal...erstmal so schaffen...wie trainiere ich dafür am besten ? wie oft die woche ? sollte ich lieber auf gradem gelände trainieren ?

ich würde mich über ehrliche antwort sehr freuen,..diese dürfen auch ruhig etwas detailierter ausfallen und auch fachlicher :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?