Wie lange sollte die Regeneration nach einer Radtouristikfahrt/Radmarathon sein?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde an Deiner Stelle jetzt nach dem Kompensationstraining ein, zwei Tage völlige Ruhe einlegen und erst dann wieder mit dem Training einsteigen. Und dann auch erst mit kürzeren Einheiten beginnen. Ich schätze, dass Du nach einer Woche wieder voll trainieren kannst, aber das kann nur eine Mutmaßung sein, da ich nicht weiß, wie schnell Du regenerieren kannst.

Aber so mache ich es, wenn ich nach einem Wettkampf schwere Beine habe.

Mit warmen Bädern und/oder Sauna und/oder Massagen kannst Du die Regeneration zusätzlich fördern.

Ruhe ist primär die beste Erholung. Hier würde ich auch zu 2-3 Tagen Trainingsfreiheit anraten und dann langsam wieder in das Training einsteigen und auf die MTB Veranstaltung vorbereiten

Was möchtest Du wissen?