37 Jahre alt - wie fit werden und auf Transalp vorbereiten?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das was du schreibst überzeugt mich nicht. Du bist kein Muskelheini und wirst auch keiner werden. Wenn doch dann braucht es hier unfassbar viel Energie und ein tägliches Training und Ernährungsprogramm. Willst du das? Nein. Das ist viel zu aufwändig für eine Midlife Crisis, passt auch gar nicht in deinen Alltag und auch sonst nicht in den Leben, abends um 19.30 Uhr im Fitness Center in Trendklamotten mit den anderen 16jährigen Bizepscurls zu machen. Für deinen Transalp ist das obendrein noch kontraproduktiv. Die sehr wenigen hart antrainierten Muskeln, die man an deinem 100kg Körper nicht mal sieht bevor du die auf 70kg runtergehungert hast, ziehen dich runter wie Mühlsteine bei der Ausdauer.

Du dagegen bist ein super Ausdauertyp. Du musst nicht mal hart trainieren und schaffst schon die schweren Touren. Da würde ich ansetzen. Du brauchst dafür kein Fitnesscenter, du gehst raus mit dem MTB und ab gehts. Du kaufst dir coole Gadges und lädtst dir informative Apps runter, die deine Herzfrequenz messen, die Wochenbilanz zeigen und neue Wegvorschläge unterbreiten. So zeigst du den anderen beim Transalp dann das Hinterrad.

Ich hab mit 37 übrigens angefangen mit Joggen. Ein Jahr später: New York Marathon. Der Vorteil gegenüber den 16jährigen vom Bizepstraining ist nämlich; du hast die Kohle und kannst es dir leisten. Wie geil ist das denn?

Wenn ich mich nicht Irre, dann ist Transalp so ein Moutain Bike rennen oder?

Ich würde dann wahrscheinlich 2-3 die Woche fahren gehen. Eine etwas längere Strecke und 1-2 kürzere Strecken. Diese auch tracken und dann von Woche zu Woche etwas verbessern. Entweder mehr Zeit fahren, längere Strecke in kürzerer Zeit usw. Aber auch nicht gleich völlig verausgaben, sodass Luft nach mehr ist.

Also vielleicht mit 40min fahren beginnen als lange Strecke.

Im Gym würde ich dann 1x Kniebeuge mit höheren Gewichten machen, so 5-8 Wiederholungen.

Und sonsten halt Rücken, Bauch, Brust im Gym für 2 mal die Woche.

Dehnen am besten wenn es möglich ist. Vielleicht auch einfach abends vor dem Schlafen gehen.

Und natürlich Ernährung sollte auch beachtet werden. Vielleicht wie hier.

www.powerliftingcheck.de/ernaehrung

Hallo ihr beiden und besten Dank für eure Antworten. 

@powerlifting: Ich verstehe unter Transalp einfach eine Alpenüberquerung per Fahrrad, also keine spezielle Veranstaltung

@wurststurm: danke für die offenen Worte. ich sollte vielleicht klarstellen dass ich nicht vorhabe der zweite Schwarzenegger zu werden. Mir geht es eher darum, grundlegend die Muskulatur zu stärken, denn das hat ja auch im Alltag viele Vorteile und ist einfach gesund. Siehst du hier schon einen Widerspruch zum Ausdauertraining oder wie meinst du das dass die Muskeln einen runterziehen? 

Denke mal ich werde wieder mit freeletics weitermachen und zusätzlich ein paar Hantelübungen. Das in Kombination mit regelmäßigen Ausfahrten, ab und zu schwimmen und/oder laufen sowie vernünftiger Ernährung müsste doch eine solide Fitness ergeben oder? 

Tiptop. Auf Hanteln würde ich eher verzichten. Es gibt unfassbar viele gute Übungen mit dem Eigengewicht, youtube ist voll damit inklusive genauer Ausführungsanleitung. Schwerpunkt: Core, also Po, Bauch, Hüfte, Rücken, Brust, Schultern. Wenig Gewicht, langsame Ausführung, viele Wiederholungen.

Habe ich schon gesagt, dass ich jetzt (>50) besser parat bin, mehr Muskeln, mehr Leistung etc. als mit 20? Man muss nur den Schalter umlegen.

1
@wurststurm

klingt gut! Respekt und Glückwunsch. Wie hast du das gepackt? Was hat dich motiviert das Ruder rumzureißen? 

0

15 Jahre alt... Welcher sport ist für mich geeignet

Ich bin nicht ziemlich sportlich, aber nicht fett und habe probiert einen neuen Sport für mich zu finden allerdings fällt mir nichts ein was mir gefällt.... ich möchte eigtl etwas machen was nicht jeder macht und habe deswegen noch nichts gefunden.. ich bin knapp 1.85 groß eher schüchtern (allerdings nur bei fremden, bei freunden nicht..)

in der Sportart würde ich gerne ein paar muskeln aufbauen da ich jetzt sehr lange keinen sport mehr gemacht habe.

Ich habe mich schon nach american football umgesehen, allerdings haben sie zur zeit bei uns keine jugend so dass ich diesen sport nicht machen kann... Gibt es vllt so etwas ähnliches wie american football?? oder sollte ich besser was ganz anderes machen?

...zur Frage

Sollte Ich mir Proteinpulver kaufen, und wenn ja welches?

Aaaalso, da die Informationen im Internet doch recht unübersichtlich sind, dachte ich mir, ich versuche einfach mal hier einen Rat zu finden,

Ich bin 16 Jahre alt, 165 cm groß und wiege ca. 105 Kilo, und habe jetzt wieder Angefangen mit gesunder Ernährung und Sport. Ich will aber nicht nur trainieren um fett zu verbrennen, Ich will Muskeln aufbauen und stark werden (natürlich nicht so wie ein Bodybuilder oder so, ich finde die sehn affig aus)

Bedingt durch meine Diät habe Ich aber so meine Sorgen, ob ich so genug Proteine bekomme, bei meinem Gewicht brauche ich sowieso schon mehr (Ich habe gelesen ca. 1g pro Kilo Körpergewicht), und dann kommt ja auchnoch das training, das so effektiv wie möglich sein soll(Und nein, das ist keine spontanaktion, Ich trainiere schon seit monaten, hab aber nicht abgenommen weil ich dabei weiter gegessen hab wie immer und Ich habe auch schon Kampfsport gemacht und Ich habe Talent und ich Liebe es, aber ich bin einfach zu dick dafür, Ich finde keine passenden Gegner)

Also wäre es doch sinnvoll mir solches Pulver zu besorgen, zumindest jetzt für die nächste Zeit, um die Erfolge zu maximieren?

Aber was für welches soll Ich nehmen? Ich möchte nichts minderwertiges, aber genauso wenig möchte Ich viel dafür ausgeben.

Ich bedanke mich schonmal für alle Antworten.

...zur Frage

sixpack fotos

Ich bins nochmal philipp und ich wollte noch zwei fotos die ich von meinem sixpack gemacht hab online stellen und würd gern eure meinung dazu hören:) Außerdem wollt ich noch fragen ob ihr findet dass ich schon zu schlank bin und ob ich an gewicht zulegen sollte oder ob das aussehen meines bauches so passt und ob ihr findet das meine hüftknochen zu stark zu sehen sind. Bitte um antworten!!!!!

[Bilder vom Support entfernt]

...zur Frage

Anfänger will Muskeln aufbauen,suche Tipps.

Hey, Ich bin 15 Jahre alt,ca 1,85 groß und wiege um die 62Kg. Da ich mir recht gut überlegt habe das ich ein bisschen was für meinen Körper tuen sollte würde ich mich gern informieren. Zurzeit mache ich liegestütze,15 stück mittags,nachmittags,und abends,Klimmzüge würde ich nun auch anfangen und crunches Aber da ich sehr unerfahren in allem bin würde ich gern von einem Experten erfahren was ich dazu noch machen sollte. Ich würde ab dem Bauch bis oben so ziemlich alles Trainieren,nicht übermäßig. Falls etwas unausgeglichen ist , bitte alles Informatives dazu reinpacken.

Das ganze bezieht zich auf das trainieren Zuhause,da ich noch kaum Geld habe für ein Fitness-studio. Bitte um rückmeldung :)

...zur Frage

Wieso nehme ich nicht an Umfang ab trotz Gewichtsverlust und Sport?

Hallo, ich bin 20,weiblich und habe bereits 10 kilo abgenommen aber ohne Sport. Jetzt mache ich seit ca. 5 Wochen Ausdauersport : 5-6 mal die Woche 1,5-2h Crosstrainer , ein paar Muskelübungen ab und zu . Seitdem habe ich nochmal ca 4 kilo abgenommen. Ich finde meine Haut ist schon viel straffer geworden und ich fühle mich auch ganz gut bloß habe ich stark an Umfang an den Oberarmen zugelegt: 3cm jede Seite, mein Bauchumfang + 4 cm , an den Oberschenkeln ungefähr gleichgeblieben. Und das nervt mich sehr weil obwohl ich jetzt wieder mein altes Gewicht habe von vor 2 Jahren passe ich nicht in meine alten Klamotten rein und das war eigentlich das Ziel von den Ganzen. Meine Waage zeigt auch an dass ich etwas Fettmasse verloren habe (von 26 auf 23% ) und auch Muskeln aufgebaut habe (von 34 auf 37%). Weiß nicht ob das viel oder wenig ist? Der größte Teil meiner Ernährung besteht jetzt aus Eiweiß, aber Kalorien zähle ich nicht wirklich. Ab und zu gönne ich mir ich auch mal Süßigkeiten.

Ich würde gern wissen ob ich was falsch mache oder ob das normal ist und mit der Zeit doch Erfolge kommen?

...zur Frage

Trainingsplan Schwimmen Anfänger

Hallo,

ich brauche einen guten Schwimmplan für Einsteiger :)

Danke schonmal für die Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?