wie oft sollte man als anfänger im fitnessstudio trainieren?

4 Antworten

Gerade als Anfänger sollte man nicht gleich übertreiben. Viele denken, viel bzw. oft bringt viel. Neben dem Training ist natürlich auch die Ruhephase sehr wichtig. Denn da werden die Vorraussetzungen für das nächste Training geschaffen. Dann kommt hinzu, man erholt sich unterschiedlich schnell. Der Eine braucht 1 Tag, der Andere 2-3 Tage. Einen körperlichen Reiz den du gesetzt hast (Training) hält ca. 7-10 Tage. Das bedeutet, 2 mal sollte man anfangs schon trainieren. Dann nach einer gewissen Zeit und wenn regelmäßige Pausen möglich sind, würde ich 3 mal trainieren. (Statistik: 2 mal in der Woche gehen die Menschen in ein Studio)

Gerade als Anfänger ist zu viel Sport kontraproduktiv, weil die Umstellung für Körper am größten ist. Der Körper ist die neuen Belastungen nicht gewohnt, und braucht erstens Zeit zur Erholung, und zweitens auch Zeit zur Anpassung an die neuen Belastungen. Gerade am Anfang ist also "Weniger mehr"! Vor allem Muskelkater ist ein eindeutiges Zeichen für eine ungewohnte Belastung, aber auch Überlastung der Muskulatur. Splange du Muskelkater hast, darfst du die entsprechenden Muskelgruppen auch nicht mehr belasten. Mach also gerade als Anfänger, erstmal dreimal die Woche Sport (bei moderater Intensität), und steigere dich im Laufe der Zeit auf vier oder fünfmal. Ohne regenerative Pausen kann man nicht effektiv tranieren.

Jeden Tag ist mit Sicherheit etwas zu viel - gerade als Anfänger. Ich würde mit 3 mal die Woche anfangen (evtl. Mo, Mi, Fr). Ich würde die INtensität am Anfang so wählen, dass du dich nicht total kaputt machst und am nächsten Tag Muskelkater hast, sondern LANGSAM anfangen, d.h. dass du dich nach dem Training nivht fertig, sondern richtig gut fühlst. So kann sich deine Muskulatur an die Belastung gewöhnen. Zusätzlich würde ich darauf achten, dass du gerade am Anfang so abwechsungsreich wie möglich trainierst. Wichtig dabei ist, dass du nur einmal die Woche krafttraining machst, da untrainierte Muskeln ca. eine Woche benötigen um sich zu regenerieren => nur einmal die Woche Geräte. Lg Urs

Wie kann man Schwimmen als optimale Ergänzung zum Muskeltraining nutzen?

Ich bin 22 und männlich. Mein Ziel ist der Muskelaufbau besonders am Oberkörper(Schulter, Armen und Brust). Als Anfänger trainiere ich 2 mal die Woche im Fitnessstudio. Würde gerne neben her Schwimmen gehen und den Muskelaufbau zu optimieren. Wie soll ich am besten vorgehen? Soll ich nachdem Training jeweils schwimmen gehen oder an Tagen der Regeneration und wie oft in der Woche? Hat jemand Erfahrungen in dem Bereich?

...zur Frage

Fitnessstudio als Anfänger mit 15?

Ich bin 15 Jahre alt, 174cm groß und 63kg schwer.

Ich habe mir überlegt ins Fitnessstudio zu gehen, allerdings bin ich echt unsportlich und ein wenig "dick" (das möchte ich ändern).

Ich stelle mir vor, dass das ziemlich komisch ist, wenn da ein 15-jähriger Lauch, der nach ein paar Minuten ko ist, trainiert, wenn da andere richtig durchtrainierte und vorallem viel Ältere dabei sind. Was sagt ihr dazu? Sollte ich auch Gewichtetraining machen oder nur Cardio etc.?

...zur Frage

Abnehmen und Muskelaufbau, die beste/n Methode/n für Anfänger?

Hallo zusammen,

ich bin 20 Jahre Jung und wiege ca. 75 Kilo (bei einer Größe von 1,80).

Ich würde gerne den Körperfettanteil reduzieren und Muskeln aufbauen. Deswegen habe ich mir überlegt mich beim Fitnessstudio anzumelden.

Gerne würde ich meinen Bauchumfang auch etwas minimieren :D.

Ich würde gerne 2-3 die Woche gehen.

Hättet ihr vllt. Tipps, Ernährungspläne oder Trainingspläne für mich als Anfänger?

Vielen Dank!

...zur Frage

Wie oft trainieren und weiter Ganzkörpertraining machen oder mit Split?

Hey,

ich selbst bin 16,5 Jahre alt und trainiere seit zwie Monaten, bin also noch Anfänger. Bis jetzt habe ich ein Ganzkörpertraining gemacht, und zwar konstant jeden zweiten Tag (60 Minuten). Doch es ist nun so, dass ich von den Gewichten nicht so richtig weiterkomme. Ich habe deshalb mal so aus Spaß einen Tag nur Brust trainiert und es hat mich beim nächsten Training schon weitergebracht. Aus diesem Grund frage ich mich nun, ob ich auf Split-Training umsteigen sollte oder beim Ganzkörpertraining bleiben sollte. Zudem frage ich mich, ob ich dann auch öfter trainieren gehen könnte (wieder 60 Minuten) , also so 6-mal in der Woche? Ich bin 1,75m groß und wiege 57kg.

Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen😁

Mit freundlichen Grüßen

Tom Wendlinger

...zur Frage

Ab wann würde man mehr Muskeln sehen?

Hallo,

wenn unser Karten da sind, gehen ein paar Leute aus meiner Mannschaft auch mal ins Fitnessstudio. Wir wollen 2-3 mal die Woche hingehen und 1 Stunde Training machen. Danach ein PWO-Shake mit Whey Protein, Maltodextrin und Kreatin, als Anfänger wahrscheinlich recht unnötig aber egal.

Ich weiß, dass solche Fragen eigentlich unnötig sind, aber ab wann würde man bei mir eine optische Zunahme an Masse sehen?

Zu mir:

1,81m, 67kg (sehr dünn ich weiß :D), bisher quasi nichts damit zutun gehabt, also absoluter Anfänger.

Danke im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?