2 Tage hintereinander trainieren? (Anfänger)

2 Antworten

Es ist nicht sinnvoll an 2 auf ein anderfolgenden Tagen dieselbe Muskelpartie zu trainieren: Gerade als Anfänger solltest du deine Muskelgruppen langsam an das ungewohnte Training heranführen. Ich würde in den ersten 5-6 Wochen ein GK Training ausüben 2-3 mal die Woche mit nicht zu viel Sätzen reicht hier erstmal aus. Später kannst du dann langsam in den Split übergehen und die Intensität nach und nach erhöhen.

2 Tage hintereinander zu trainieren ist absolut suboptimal. Bitte auch niemals die gleiche Muskulatur am nächsten Tag nochmal trainieren. Egal ob du Anfänger oder Profi bist.

Du musst dir das so vorstellen. Du trainierst und gibst deinem Körper einen Trainingsreiz dieser sollte wenn möglich höher sein als er es schon gewohnt ist. Nach dem Training gibst du dem Körper das, was er am meisten braucht :Nahrung. Proteine, Spurenelemente, Vitamine, und auch Kohlenhydrate. Der nächste Tag ist zum regenerieren da ( Ganzkörpertraining).

Bedenke dein Muskel wächst nicht an den Tagen wo du ihn trainierst sondern an den Tagen wo du Pause machst!!!

Als Anfänger solltest du dich nach und nach an die schweren Gewichte herantasten und langsam deinen Körper an mehr gewöhnen. Ich habe hier schon so oft gelesen mehr Training hintereinander bringt auch mehr aber stimmt einfach nicht. Bei einem Splittraining kannst du das machen aber damit solltest du als Anfänger nicht anfangen. So hoffe ich konnte dir helfen.

Vg Der Sportjimmy .

Was möchtest Du wissen?