Probearbeiten Fitnessstudio

2 Antworten

du musst vor allem zeigen, dass er wirklcih spass macht, mit Leuten zu arbeiten, ausserdem werden sie sicher überprüfen, wie du dich in stressigen situationen verhalten würdest.

Die Probe dient dazu, beiden Seiten ein mögliches Beschäftigungsverhältnis auszuprobieren zu ermöglichen. Es wäre falsch, dort "einen guten Eindruck" zu machen und etwas vorzuspielen was man nicht ist. Wenn du nicht gut auf Kunden zugehen kannst und Freude an der Bedienung und Beratung hast musst du kein Dienstleister werden. Hast du hingegen Freude daran dann sei einfach du selbst.

Was möchtest Du wissen?