Wie lang sollte ein gutes Skitouren-Steigfell halten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kommt drauf an, ob Du ein robustes Kunstfaserfell oder ein schnelles (gleitfähiges) Mohairfell hast. Kunstfaserfelle halten schon 100 bis 200 oder sogar noch mehr Skitouren aus, pelzen aber irgendwann so stark, dass man sogar abwärts gehen muss, anstatt zu gleiten. Ausserdem müssen sie dann ständig imprägniert werden um nicht beim geringsten Pappschne Anzustollen. Ein Mohairfell sollte zumindest 60 - 80 Touren soweit aushalten, dass noch keine komplett haarfreien Stellen zu sehen sind. Wer es ausreizt und mit einem kahlen Fell noch auf Skitour unterwegs ist, der kann aber auch damit 150 Touren oder sogar mehr machen. Der Kleber ist dabei das geringere Problem, wie du selbst schreibst. Den kann man beliebig oft erneuern.

Die alten Felle sind fast noch besser wie das was du heute im Laden kaufen kannst. Ich habe ein fell, das 8 Jahre alt ist und gut unter gebrauch ist. WEder Kleber noch Fell zeigen auser geringer Verschmutzung irgendwelche Verschleiß Erscheinungen an. ich denke so ein Fell lebt eigentlich länger wie der Ski. Porblem ist dann ob der neue Ski die gleiche Taillierung hat, sodass das Fell wieder passt. Aber das Fell alleine denke ich hält schon einige Zeit.

Was möchtest Du wissen?