Wie lange sollte ein Ausdauer/Cardiotraining dauern?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Cardio und Ausdauertraining ist dasselbe. Cardio ist halt nur ein anderer Begriff, der aus dem Medizinischen kommt ( abgeleitet von Cardiologie ) und das Herz-Kreislaufsystem bezeichnet. Das was du mit den Prozentualen Herzfrequenzen ansprichst bildet die unterschiedlichen Grundlagenausdauerbereiche die es gibt. Es gibt hier den GA 1 Bereich, der sich zwischen 60-70% in etwa erstreckt und den GA2 Bereich ( 70-80% ). Das hat etwas mit der Leistungskomponennte zu tun die man über das Training erzielen kann. Bezüglich der Fettreduktion gibt es zwar den groben Richtwert das 75% der maximalen HF den Bereich darstellen der eine optimale Fettverbrennung darstellt, aber dies ist relativ und letztlich individuell anzusehen, denn die Körperfettreduktion ist auch vom Stoffwechsel abhängig und der ist bei jedem Menschen unterschiedlich.

Kann da Juergen63 nur beipflichten in allen Punkten. Was du zusätzlich noch einstreuen könntest wäre Intervalltraining. Damit kannst du deine Leistungsfähigkeit und vorallem die Regeneration verbessern. Beim Intervalltraining gibt es abwechselnde Belastungs- und Erholungsphasen (Intervalle). Je nach Ausprägung kann man Ziele, wie z.B. Kraftausdauer, Schnelligkeitsausdauer oder auch die Laktattoleranz trainieren.

Selbstverständlich gilt es dabei, auf seinen Körper zu achten und Signale zu erkennen.

Trainierst du für eine bestimmte Sache oder willst du dich nur allgemein Fit halten?

Was möchtest Du wissen?