Wie funktioniert der Synergisten Supersatz?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Beim Supersatz-Trainingwerden meist zwei, teilweise auch drei bis vier Übungen miteinander kombiniert:
Es empfehlen sich Übungskombinationen antagonistischer Muskelgruppen. Der Trainierende geht nach einer Übung zu der nächsten über. Dabei kann im Kraftbereich gearbeitet werden, jedoch wird auch ein gewisser Cardioeffekt erreicht.

Banane 29.10.2008, 21:51

Hm, Danke Maxxi, aber ich meine einen Synergisten-Supersatz, nicht Antagonisten... Danke für deine Hilfe!

0

Wenn man zwei Übungen für antagonistische Muskelgruppen kombiniert, beispielsweise Bizepscurls und Trizepsdrücken, so hat man einen Supersatz. Es kommt darauf an, die beiden individuellen Sätze, einen für jede Übung, möglichst unmittelbar hintereinander auszuführen. Supersätze sind auch aus neurologischer Sicht effektiv und sinnvoll. Man hat nachgewiesen, dass sich die Bizeps schneller regenerieren, wenn man unmittelbar an einen Satz für die Bizeps einen für die Trizeps anschließt! Das hängt mit der Reizleitung in den Nerven zusammen.

Was möchtest Du wissen?