Wie erlernt man am besten einen Bogengang rückwärts????

1 Antwort

Ein Tipp: such dir feste Gegenstände in verschiedenen Größen - im Verein nehmen wir immer einen kleinen Kasten mit 3 Teilen. Dann mach die Brücke vom Boden aus und die Beine sind auf höchsten Gegenstand. Wenn du nun ein Bein anhebst und in der Luft das zweite so dass am Ende die Beine schön gespreizt sind. Dann geh immer tiefer, also einen kleineren Gegenstand auf dem du die Beine abstelltst. Mach die Übung immer so lange bis es super bei jeder Höhe klappt und dann bist du ganz schnell am Boden. Oder eine Sprossenwand bzw. Leiter, wo du die Stufen in der Brücke hochlaufen kannst und dann rückwärts in Bogengangt. Hier kannst du nach dem gleichen Verfahren vorgehen erst weit oben anfangen und dann immer tiefer.

Was möchtest Du wissen?